"Unter Gaunern (8): Das dicke Ende"

Fernsehserie, Episodenregie: Andreas Menck

Mediathek: Online verfügbar bis 10.02.2021, 16.10 Uhr, ARD Mediathek

Betty hat Geburtstag und wünscht sich eine Überraschungsparty. Tatsächlich wird sie von Ole samt Geburtstagskuchen und Blaulicht zur Arbeit gefahren. Voller Vorfreude erwartet Betty Luftballons und Sektkelche. Die Überraschung fällt allerdings anders aus als gedacht.

Erstens sind Betty, Wolff und Pollack bei einem echtem Banküberfall eingesetzt, und zweitens ist der Bankräuber ein nicht ganz Unbekannter - davon erfahren auch Jette und Bruno. Sie machen sich auf den Weg zum Tatort, wo Betty schon aktiv geworden ist: Sie schleicht sich ohne Frau Wolffs Wissen in die Bank. Und trifft dort nicht nur auf ein Familienmitglied, sondern auch noch auf ihre große Liebe. Tja Betty Schulz, Liebe retten oder die Familie? Alles Gute!

Text: ARD

Fotos: © ARD/Marion von der Mehden

Produktion: X Filme Creative Pool GmbH in Zusammenarbeit mit Radio Bremen im Auftrag der ARD Werbung

Weitere Sendetermine: Sa, 28.03.2015, 18.50 Uhr, ARD (Erstausstrahlung); Sa, 29.04.2017, 16.45 Uhr, NDR-Fernsehen; Sendetermin: Mi, 30.12.2020, 16.10 Uhr, ONE

Gefördert mit Mitteln der nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH.

Siehe auch: UNTER GAUNERN