FIREABEND "Successful on Steam - Ask us Anything with: Valve" am 10. März 2021 online

Die erfolgreiche Veranstaltungsreihe FIREABEND kehrt in diesem Jahr aufgrund der anhaltenden Situation erneut als online-Format auf die heimischen Bildschirme zurück und freut sich am Mittwoch, dem 10. März 2021, unter dem Motto „Successful on Steam - Ask Us Anything with: Valve“  auf Besuch von Alden Kroll von Valve.  

Das 1996 gegründete amerikanische Games-Studio Valve Corporation veröffentlichte 1998 das genre-definierende Half-Life mit der von id Software lizensierten Quake-Engine. Dann, mit Half-Life 2 auf Basis der eigen entwickelten der Source Engine, wurde 2004 erneut Geschichte geschrieben. Über die Jahre entstanden noch weitere Hits: Portal, Left 4 Dead, Dota und schließlich 2020 Half-Life: Alyx, um nur einige zu nennen.

Neben der reinen Herstellung von Gaming-Meilensteinen ist Valve vor allem das Unternehmen, das das Rückgrat des heutigen PC-Gaming-Konsums in den Markt gebracht hat: Im Jahr 2003 erschien Steam in seiner ersten Version zusammen mit Counter-Strike 1.6. Aufbauend auf dem großen Erfolg ging CEO Gabe Newell zusammen mit seinem Team in die Hardware-Branche und veröffentlichte 2012 Steam Machines, aber vor allem 2015 die HTC Vive und jüngst 2019 die Valve Index.

Auf dem FIREABEND wird Alden Kroll von Valve zusammen mit zwei Kollegen all Eure Fragen beantworten. Um eine optimale Vorbereitung sicherzustellen, sendet bitte Eure Fragen zu Business, Coding, Publishing etc. bis zum 3. März an Roman Winkler unter r.winkler@nordmedia.de.

Nach der Fragerunde bleibt wie immer viel Raum zum Netzwerken und um sich mit der Gamesförderung von nordmedia und mit dem APITs Lab auszutauschen.

FIREABEND | 10. März | 18-20 Uhr | via Zoom
Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.
 
ANMELDUNG

 

Captcha