"Maritimes Erbe: Die Küste der Bretagne"

Dokumentation von Achim Scheunert

Sendetermine: Do, 18.08.2022, 16.45 Uhr, 3sat; Do/Fr, 18/19.08.2022, 04.40 Uhr, 3sat

Die Bretagne ganz im Westen Frankreichs ist ein Sehnsuchtsort. Die riesige Halbinsel, die sich weit in den Atlantik dehnt, ist mit 2.700 Kilometer Küstenlinie eine Region voller Gegensätze. Im Süden lieblich und fast schon mediterran, sind Meer und Land durch die Gezeiten im steten Wechselspiel. Davon profitieren seit tausend Jahren die Salzbauern und -bäuerinnen, die mit uralter Technik feinstes Meersalz gewinnen. Weiter im Norden liegt raues Land, das fest im Griff der ewigen Gezeiten ist.

Wild geht es zu an den schroffen Felsenküsten, und selbst überraschend weite Sandbuchten werden immer wieder von tosender Brandung heimgesucht. Wellenreiter finden hier ihr Paradies. Laurent Guéguen hat aus seinem Hobby einen Beruf gemacht. Er baut Surfbretter, die unter Kennerinnen und Kennern begehrt sind.

Und auf der entlegenen Insel Ouessant mitten im Atlantik hat Fischerin Ondine Morin ihr Glück gefunden. Schonend und nachhaltig fängt sie, was das Meer vor der Haustür zu bieten hat. Ihr Leben ist von harter Arbeit geprägt, aber etwas anderes ist für sie nicht vorstellbar.

So geht es auch Florent Brodin. Er ist der Kapitän der „Ar Jentilez“, des Nachbaus eines alten Algenkutters. Bis heute findet man vor der Küste der Bretagne die größten Algen- und Seetangfelder Europas, die noch immer abgeerntet werden.

Die Crew der „Ar Jentilez“ hat sich der maritimen Tradition verschrieben, die sie an die nächste Generation weitergeben will. Das Heimatgewässer des robusten Seglers, die Rosa-Granit-Küste, ist nicht zu unterschätzen - die Gezeiten sind hier heftig wie nirgendwo sonst in ganz Frankreich.

Text: ARTE

Fotos: © Bea Müller

Produktion: TAG/TRAUM Filmproduktion GmbH

Weitere Sendetermine: Di, 15.02.2022, 18.30 Uhr, ARTE (Erstausstrahlung); Mi, 23.02.2022, 09.30 Uhr, ARTE; Sa, 05.03.2022, 14.50 Uhr, ARTE

Gefördert mit Mitteln der nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH.

Siehe auch: MARITIMES ERBE