"Unter Gaunern (5): Der Onkel aus Amerika"

Fernsehserie, Episodenregie: Andreas Menck

Mediathek: Online verfügbar bis 06.02.2021, 16.15 Uhr, ARD Mediathek

Vertrauen ist gut, aber nicht gerade eine von Bettys Stärken. Bei einem Einsatz im Supermarkt hat Ole einen der Räuber mit einem zielsicheren Schuss außer Gefecht gesetzt. Ole plädiert für Notwehr und Betty bestätigt das im Eifer des Gefechts. Bezeugen kann sie das Geschehen jedoch nicht, und bald steht eine interne Vernehmung an, bei der Betty aussagen soll. Statt Ole zu vertrauen, ermittelt Betty die "Wahrheit" und verletzt Ole dadurch.

Vertrauen ist auch innerhalb der Familie so eine Sache. Vor allem dann, wenn es um Onkel Freddy geht. Brunos Bruder hat in der Vergangenheit oftmals die Loyalität seiner Familie auf eine harte Probe gestellt. Kein Wunder also, dass Jettes Alarmglocken klingeln, als Freddy in Alcatraz auf der Matte steht und seine Familie um Hilfe bittet, weil er angeblich von der Mafia verfolgt wird.

 

Text: ARD

Fotos: © ARD/Marion von der Mehden

Produktion: X Filme Creative Pool GmbH in Zusammenarbeit mit Radio Bremen im Auftrag der ARD Werbung

Weitere Sendetermine: Di, 24.02.2015, 18.50 Uhr, ARD (Erstausstrahlung); Sa, 15.04.2017, 15.55 Uhr, NDR-Fernsehen; Mi, 23.12.2020, 16.15 Uhr, ONE; Mo, 28.12.2020, 06.05 Uhr + 09.55 Uhr, ONE

Gefördert mit Mitteln der nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH.

Siehe auch: UNTER GAUNERN