"Brüt"

"Nordlichter"-Mini-Serie von Oliver Bassemir und Marian Freistühler

Sendetermine: Mi, 26.06.2024, ab 23.30 Uhr, NDR-Fernsehen; Fr, 24.05.2024, ab 22.30 Uhr, ONE (Erstausstrahlung alle fünf Folgen); Mediathek: Online verfügbar bis 24.05.2025, 00.00 Uhr, ARD-Mediathek

Ivo, 21, hat in einem Stadtwald einen wundersamen Pilz entdeckt. Aus ihm stellt er einen Stoff her, der unendliche Klarheit bei maximaler Ekstase verheißt. Ivos Vater, der sich durch Experimente an demselben Pilz versehentlich in einen 12-Jährigen verjüngt hat, arbeitet derweil mit Hochdruck am Älterwerden. Doch dann taucht Samuel auf, ein junger Industrieerbe mit Idealen, der den Wald für ein Neubaugebiet roden will. Und Ivo verknallt sich in ihn. Überschattet wird die turbulente Romanze von einer schrägen Drogenfamilie, die in dem Pilz den großen Coup wittert. Doch der Pilz macht sein Ding.

Folge 1: Felsenbrüter

Ivo hat ein schräges WG-Casting und sein Geschäft mit dem Myzelium, das er aus einem wundersamen Pilz gewinnt, läuft gut. Doch im Stadtwäldchen nähert sich die Pilzsaison dem Ende. Zlatan, Ivos Vater, hat sich versehentlich mit dem Pilz in einen 12-Jährigen verjüngt und braucht die letzten Pilze für ein Antiserum.

Derweil entwirft der attraktive Industrieerbe Samuel mit einem windigen Bauunternehmer einen Bebauungsplan für das Stadtwäldchen. Unerwartet lernen Ivo und Samuel sich kennen und es funkt gewaltig. Doch dann tritt eine Patchwork-Drogenfamilie auf den Plan und giert nach Ivos Stoff.

Folge 2: Beifang

Zlatan gerät zum Beifang, als die Drogenfamilie Ivos Labor einsackt. Während Ivo auf Arbeit ein unmoralisches Wohnungsangebot bekommt, macht Zlatan bei seinen Kidnappern eine entscheidende Entdeckung. Samuels Eltern wollen das Bauvorhaben ihres Sohnes um jeden Preis verhindern, um ihre alten Umweltverbrechen zu kaschieren.

Ivo und Samuel sehen sich endlich wieder und verbringen die Nacht miteinander. Zlatan belauscht den Plan der Drogenfamilie und zwei der Familienmitglieder heften sich an Ivos und Samuels Fersen.

Folge 3: Giftmarinade

Ivo und Samuel können ihre Verfolger abschütteln und Ivo offenbart Samuel die Geheimnisse über den Pilz und sein Myzelium. Zlatan hat mittlerweile beschlossen, seine missliche Lage zum eigenen Vorteil zu nutzen: Mithilfe des Pilzvorrats der Drogenfamilie will er sein Antiserum kochen. Doch die Zeit spielt gegen ihn.

Während Samuels Partner, der windige Bauunternehmer Ralf, im Alleingang Samuels Eltern erpresst, macht Ivo sich auf die Suche nach seinem verjüngten Vater und gerät in die Fänge der Drogenfamilie.

Folge 4: Kassenschlager

Samuel fasst einen Entschluss und macht sich auf die Suche nach Ivo, um mit ihm über seine Pläne zu sprechen. Ivo steckt derweil in der Gefühlsachterbahn fest: Sein wiedergefundener Vater ist wieder der Alte, doch vorerst soll Ivo die Gier der Drogenfamilie nach seinem Stoff, dem Myzelium, befriedigen.

Als sein Unterfangen an der Qualität der Pilze scheitert, bietet Zlatan der Drogenfamilie im Tausch gegen die Freiheit ein Verjüngungsserum an. Vater und Sohn geraten darüber in einen heftigen Streit. Als Ivo schließlich die Flucht gelingt, erfährt er von Samuels Bauvorhaben.

Folge 5: Waldromantik

Ralle treibt die Rodung im Stadtwäldchen voran. Samuels Eltern schmieden ein Mordkomplott, um ihn zu stoppen und ihre Umweltsünden auf alle Zeit zu verschleiern. Ivo vereint seine Eltern, braucht aber Abstand von Samuel. Samuel muss jetzt eine Entscheidung treffen - die Liebe, oder seine Familie? Die Drogenfamilie macht Samuels Eltern ein unwirkliches Angebot, das eine unmoralische Auflage mit sich bringt. Darüber zerbricht eine Familie, Liebende finden sich wieder und Elternrollen werden ausgetauscht. Am Ende versammeln sich alte Bekannte und unerwartete Gäste zu Zlatans 50. Geburtstag.

Text: NDR

Fotos: © NDR/Agnesh Pakozdi

Produktion: Tamtam Film GmbH, Ohne Falsch Film GmbH in Koproduktion mit dem NDR im Rahmen des Nachwuchsprogramms „Nordlichter“


Förderung: nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH; Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein GmbH (Programm „Nordlichter“)

Siehe auch: BRÜT