"Zeig mir Himmelfahrt"

Episode der Wissensreihe ZEIG MIR FEIERTAGE!

Mediathek: Online verfügbar bis 28.10.2024, 23.59 Uhr, ARD Mediathek; Sendetermin: Do, 18.05.2023, 12.00 Uhr, KiKA (Erstausstrahlung)

Warum heißt Himmelfahrt eigentlich Himmelfahrt? Was hat das Osterei mit Jesus zu tun? Was wird am muslimischen Zuckerfest gefeiert und warum beginnt das jüdische Neujahr im September? Die Feiertags-Reporterinnen Elisabeth und Soraya sind zur Stelle, wenn in Familien gefeiert wird. Feiertage: da ist schulfrei, es sind besondere Tage, die den Alltag unterbrechen. Elisabeth und Soraya entdecken in Reportagen Feiertage der drei großen Weltreligionen Christentum, Islam und Judentum.

Jedes Jahr ist schulfrei an Himmelfahrt. Aber was wird da gefeiert? Eine Fahrt in den Himmel? Eine Astronauten-Reise? Das klingt wahnsinnig spannend. Was aber verbirgt sich wirklich hinter dem Feiertag, der jedes Jahr von vielen Christinnen und Christen gefeiert wird? Unsere Feiertags-Reporterin Soraya macht sich auf die Suche nach Antworten. Dafür besucht sie Maja in Wolfsburg. Gemeinsam gehen sie dem Fest auf die Spur. Und dabei sind die beiden auch selbst dem Himmel ein Stück näher gekommen.

Fotos: © Radio Bremen

Produktion: Bremedia Produktion GmbH

Gefördert mit Mitteln der nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH.

Siehe auch: ZEIG MIR FEIERTAGE!