"Soul Kitchen"

Spielfilm von Fatih Akin

Mediathek: Online verfügbar bis 30.11.2020, arte.tv


Kneipenbesitzer Zinos ist vom Pech verfolgt: Erst zieht seine Freundin Nadine für einen neuen Job nach Shanghai, dann erleidet er einen Bandscheibenvorfall. Als er in seiner Not den exzentrischen Spitzenkoch Shayn engagiert, bleiben auf einmal auch noch die ohnehin schon wenigen Stammgäste aus.

Und als wäre das nicht schon genug, taucht auch noch sein leicht krimineller Bruder Illias auf und bittet ihn um Hilfe. Während Zinos noch überlegt, wie er den Laden los wird, um Nadine nach China folgen zu können, locken Musik und die ausgefallene Speisekarte immer mehr Szenepublikum an.

Das "Soul Kitchen" rockt und boomt wie nie zuvor. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse.
 

Text: ARD

Fotos: © corazón international GmbH & Co KG / Gordon Timpen

Produktion: corazón international in Koproduktion mit dem NDR

Förderung: FilmFörderung Hamburg Schleswig-Holstein; Deutscher Filmförderfonds; BKM; nordmedia Fonds GmbH in Niedersachsen und Bremen; FFA-Filmförderungsanstalt

Weitere Sendetermine: Mo, 3.9.12, 20.15 Uhr, ARD (Erstausstrahlung); Mo/Di, 3./4.9.12, 2.10 Uhr, ARD; Mo, 22.10.12, 23.15 Uhr, NDR-Fernsehen; Do, 29.11.12, 23.15 Uhr, hr-Fernsehen; Sa, 12.1.13, 22.00 Uhr, Bayern-Fernsehen; Sa, 19.1.13, 21.40 Uhr, WDR-Fernsehen; Sa, 24.8.13, 21.45 Uhr, EinsFestival; Mi, 18.9.13, 20.15 Uhr, ARTE; Sa/So, 21./22.9.13, 1.10 Uhr, ARTE; So/Mo, 29./30.9.13, 2.05 Uhr, ARTE; So/Mo, 29./30.9.13, 2.05 Uhr, ARTE; Mi, 07.10.2015, 22.30 Uhr, 3sat; Mo, 29.08.2016, 23.45 Uhr, NDR-Fernsehen; Mi, 14.03.2018, 23.00 Uhr, rbb-Fernsehen; So, 03.06.2018, 23.30 Uhr, 3sat; Mi, 13.06.2018, 20.15 Uhr, ARTE

Siehe auch: SOUL KITCHEN