"Jung und Wild in der Heide: Eine Region blüht auf"

Dokumentation von Milena Schwoge

SendeterminE: Fr, 10.06.2022, 20.15 Uhr, NDR-Fernsehen (Erstausstrahlung); Do, 16.06.2022, 15.00 Uhr, NDR-Fernsehen

Aufbruchstimmung in der Lüneburger Heide: Junge Ex-Großstädter und findige Heidjer bringen gemeinsam frischen Wind in den Naturpark. In der beliebten Urlaubsregion wird Tradition neu interpretiert.

Sightseeing mal anders: Antje und Arne Soetebier nehmen in kultigen VW-Bullis Gäste mit auf eine erlebnisreiche Entdeckungsreise rund um den Naturpark. Im Heideort Oberhaverbeck eröffnen drei ehemalige Hamburger ein unkonventionelles Hof-Hotel. Und während bei regionalen Manufakturen etwa an ausgefallenen Biersorten getüftelt wird, wagt in Schneverdingen ein Schäferpaar Neues.

Jedes Jahr kommen Millionen Besucher:innen in die Lüneburger Heide wegen der einzigartigen Landschaft. Im August und September verwandeln sich Mitteleuropas größte Heideflächen in ein eindrucksvolles lila Farbenmeer. Für die Jungunternehmer:innen bedeutet die Heideblüte: Hochbetrieb und Bewährungsprobe für ihre Konzepte.

Die Dokumentation reist in das norddeutsche Naturparadies und erlebt dessen ganz besonderen Charme von Sommer bis Herbst. Ein halbes Jahr lang begleitet das Filmteam die Jungen und Wilden, die in der Heide mutig ihre Lebensträume verwirklichen. Das Motto: alles, nur nicht gewöhnlich.

Text: NDR

Fotos: © NDR/casei media GmbH

Produktion: casei media GmbH

Gefördert mit Mitteln der nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH.
 

Siehe auch: JUNG UND WILD IN DER HEIDE