"Sløborn II (4): Schwelender Brand"

Sechsteilige Dramaserie von Christian Alvart

Sendetermine: Di/Mi, 22./23.02.2022, 00.15 Uhr, ZDF; Mi, 12.01.2022, 20.15 Uhr, ZDFneo (Erstausstrahlung); Mediathek: Online verfügbar bis 21.08.2022, ZDFmediathek

Sozialarbeiterin Freja hat immer größere Mühe, ihre Gruppe jugendlicher Straftäter unter Kontrolle zu halten. Schließlich eskaliert der Streit mit Devid in Gewalt. Währenddessen versuchen Evelin und Herm weiter, Kontakt zum Krankenhaus aufzunehmen. Doch Husum meldet sich nicht mehr. Fluchtpläne werden entwickelt, während Ella und ihre kleine Gruppe nur Interesse an Partys, Plündern und Drogen haben.

Nachdem Evelin und Herm kurzen Funkkontakt zu einem Krankenhaus in Husum hatten, schmiedet sie Pläne, die Insel zu verlassen. Sie will ihr Kind unter ärztlicher Aufsicht zur Welt bringen. Das Leben der kleinen Zweckgemeinschaft wird immer gefährlicher, denn Plünderer vom Festland machen einmal in der Woche die Insel unsicher. Während es Patient Nikolai langsam besser geht, eskalieren die Dinge auf dem Bauernhof. Immer rigider setzt Freja mit Coras Unterstützung die Regeln für die Arbeit und das Zusammenleben der Gruppe durch. Bis es zum offenen Machtkampf zwischen ihr und Devid kommt. Ella hat dagegen nur eines im Kopf: Party machen und ihren Einflussbereich stärken. Und es gelingt ihr tatsächlich, die kleine Zweckgemeinschaft in Jans Apotheke zu vergrößern.

Text: ZDF

Fotos: © Syrreal Entertainment/ZDF/Krzysztof Wiktor/Christian Alvart

Produktion: Syrreal Entertainment in Koproduktion mit Tobis Film, Nordisk Film, ZDF Enterprises, ZDF

Förderung: Polish Film Institute; nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH (Produktion)

Siehe auch: SLØBORN 2