"Landlust TV" (5)

Sendetermin: So, 05.04.2020, 11.30 Uhr, NDR-Fernsehen

Familie Sprengel aus dem Harzvorland zieht es im April hinaus in die Natur. Die alte Kutsche wird nach dem langen Winter aus dem Stall geholt, das Haus auf Vordermann gebracht und ein Schweinebraten für das Osterfest zubereitet. Bei den Basteltipps geht um dekorativen Osterschmuck aus Stroh und um das Filzen. Aus bunter Wolle lassen sich prächtige Blumenbilder ins Wohnzimmer zaubern.

Die zweite LANDLUST-Familie kommt aus dem Emsland. Die Kopkas verwirklichen sich in einem alten Forsthaus ihren Traum vom Leben in der Natur. Fast alles machen sie selbst - sogar die Sauna hat Vater Andreas selbst gebaut. Die Familie mit zwei Kindern hat auch eigene Tiere auf dem Hof.

Andreas Kopka hat als Förster jeden Tag im Wald zu tun. Er zeigt, wie sich aus einem einfachen Stück Holz eine schöne Vogeltränke für den Garten machen lässt und wie man sich mit ein paar Holzblöcken eine stabile Bank bauen kann. Um die Sitzkissen aus alten Jutesäcken kümmern sich seine Frau Meike und die beiden Kinder.

In der Gartenrubrik geht es um die ersten Frühjahrsarbeiten im eigenen Beet.

Text: NDR

Fotos: © NDR/ Landwirtschaftsverlag Münster

Produktion: MedienKontor Potsdam GmbH 

Weitere Sendetermine: So, 1.4.12, 20.15 Uhr, NDR-Fernsehen (Erstausstrahlung); So, 15.4.12, 13.45 Uhr, NDR-Fernsehen; So, 30.3.14, 13.30 Uhr, NDR-Fernsehen; So, 19.04.2015, 12.30 Uhr, NDR-Fernsehen

Gefördert mit Mitteln der nordmedia Fonds GmbH in Niedersachsen und Bremen.

Siehe auch: LANDLUST TV