Dreharbeiten-Leitfaden für Wangerooge

Mit rund fünf Quadratkilometern ist das Nordseeheilbad Wangerooge die zweitkleinste der sieben Ostfriesischen Inseln und daher für die kurzen Wege bekannt. Auf Wangerooge erwartet Sie „Natur pur“ - neben dem langen, breiten Sandstrand und der weiten Dünenlandschaft gibt es hier einzigartige Heideflächen, das Weltnaturerbe Wattenmeer und eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt zu entdecken. Bekannt ist die Insel auch für ihre Türme: Neben dem neuen Leuchtturm und dem Westturm im Westteil der Insel ist insbesondere der Alte Leuchtturm mit historischem Inselmuseum in der Ortsmitte ein wichtiges Wahrzeichen und bietet von seiner 39 Meter hohen Aussichtsplattform einen atemberaubenden Blick über die ganze Insel. Auf Wangerooge leben rund 1300 Einwohner, die weitestgehend vom Tourismus leben, diesen gemeinsam aktiv mitgestalten und sich gerne um die mehr als 100.000 Gäste im Jahr kümmern. 

Verkehrsanbindung:
Die autofreie Insel Wangerooge erreichen Sie täglich mit dem tideabhängigen Fährschiff der Schifffahrt und Inselbahn Wangerooge oder dem Inselflieger der FLN ab dem Fähranleger Harlesiel. Nach der circa 50  minütigen Überfahrt mit dem Schiff befördert Sie die Inselbahn entlang der Salzwiesen und des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer zum Bahnhof Wangerooge. Mit dem Inselflieger sind sie ab Harlesiel in fünf Minuten auf der Insel. 
Weitere Informationen zur Anreise sowie die aktuellen Fahrpläne finden Sie hier: www.wangerooge.de/wangerooge/anreise-zur-insel-faehrplaene

Bei größerem Reisegepäck oder Fracht empfiehlt sich eine vorherige Anmeldung. 

Ansprechpartner für Filmteams generell:

Rieka Beewen, Marketing, Kurverwaltung Wangerooge, Obere Strandpromenade 3, 26486 Wangerooge, Tel.: +49 (0)4469-991 26, E-Mail: marketing@wangerooge.de, www.wangerooge.de

oder 
Sekretariat des Bürgermeisters und Kurdirektors Marcel Fangohr, Sabrina Illig, Tel.: +49 (0)4469-991 11, E-Mail: gemeinde@wangerooge.de

Wir empfehlen Ihnen, sich vor der Planung der Dreharbeiten mit der Kurverwaltung Wangerooge in Verbindung zu setzen. Wir sind gerne Ihre Ansprechpartner vor Ort und unterstützen Sie bei der Organisation, vermitteln weitere Ansprechpartner, stimmen Termine mit Ihnen ab und vermitteln Pressekontakte. Auch wenn Sie technische Hilfestellungen, Equipment, Statisten oder Requisiten benötigen, sind wir Ihnen gerne, im Rahmen unserer Möglichkeiten, behilflich.

Drehgenehmigungen:
Frau Scatturin (Ordnungsamt), Tel.: +49 (0)4469-991 40

Bitte beachten Sie, dass Wangerooge eine autofreie Insel ist. Für das Befahren mit Transportern oder LKW ist eine Sondergenehmigung zwingend erforderlich. Diese wird allerdings nur in Ausnahmefällen erteilt. Mehr Informationen dazu erhalten Sie dazu bei Frau Scatturin vom Ordnungsamt der Gemeinde Wangerooge.

Fahrzeuge werden generell, wenn keine Sondergenehmigung vorliegt am Fähranleger in Harlesiel am Festland geparkt.
Ansprechpartner: Wangerooge Garagen GmbH, Am Harlesiel 1, 26409 Wittmund-Harlesiel, Tel.: +49 (0)4464-355

Jährliche Großevents, die Dreharbeiten ggf. einschränken könnten:
Bei Fragen zu Events wenden Sie sich gerne an die Kurverwaltung Wangerooge.
Ursula Boog, Veranstaltungen, Kurverwaltung Wangerooge, Tel.: +49 (0)4469-991 27, E-Mail: ursula.boog@wangerooge.de 

Einen ersten Eindruck über Veranstaltungen erhalten Sie unserem Online-Veranstaltungskalender: www.wangerooge.de/wangerooge/veranstaltungen

Hotels und Unterkünfte:
Verkehrsverein Nordseeheilbad Wangerooge e.V. , Bahnhofsstraße 6, 26486 Wangerooge, Tel.: +49 (0)4469-948 80, E-Mail: info@westturm.de, www.westturm.de

Gastronomie und Catering-Firmen:
Eine Übersicht aller Gastronomiebetriebe auf Wangerooge finden Sie hier: www.wangerooge.de/wangerooge/wirtschaft/gastronomieverzeichnis

Veranstaltungsräume: Der kleine Kursaal, die Dünenhalle und das Oberdeck stehen für Veranstaltungen zur Verfügung. Wenden Sie sich bei Bedarf an Frau Boog der Kurverwaltung Wangerooge.
 

Allgemeine Adressen und nützliche Rufnummern:

Polizei: Charlottenstraße 29, 26486 Wangerooge, Tel.: 110

Feuerwehr/Notarzt: Tel.: 112  

DLRG: Ortsgruppe Nordseeheilbad Wangerooge, Postfach 1427, 26486 Wangerooge

Taxiunternehmen, privater Fahrdienst:
Auf der Insel Wangerooge befördert Sie der FLN-Express bei Bedarf gerne mit Elekro-Fahrzeugen,  Tel.: +49 (0)4469-414 

Frachttransport zur Insel Wangerooge: Reederei Warrings Cargo GmbH, www.reederei-warrings.de/cargo-abteilung

Fotos oben: © Kurverwaltung Wangerooge

Referenzprojekte, die in der Region gedreht wurden (Auswahl):

ÜBER DAS MEER - WANDEROOGER LEBEN

STRANDGESCHICHTEN

ALLTAG DER INSELFLIEGER

WELLEN, WIND UND KÜSTENSCHUTZ

INSELTRÄUME: OSTFRIESISCHE INSELN - WELTEN IM WATT