Dreharbeiten-Leitfaden für Neuharlingersiel

Hafen von Neuharlingersiel © Kurverein Neuharlingersiel e.V.
Hafen von Neuharlingersiel © Kurverein Neuharlingersiel e.V.

Neuharlingersiel ist seit 2015 erstes Thalasso-Nordseeheilbad auf dem deutschen Festland und liegt auf der ostfriesischen Halbinsel, direkt an der Nordsee. Städte in der Umgebung sind Jever, Aurich und Wilhelmshaven. Das gemütliche Fischerdorf hat ca. 1.000 Einwohner und ist über 300 Jahre alt.

Seit 1996 ist Neuharlingersiel mit dem Prädikat Nordseeheilbad ausgezeichnet, denn es bietet seinen jährlich 110.000 Gästen ein großes Angebot an Einrichtungen zur Entspannung, Erholung und Gesunderhaltung. Seit jeher ist der idyllische Hafen das Herzstück von Neuharlingersiel und gleichzeitig das Fenster zum Meer. Seine idyllische Atmosphäre haben bereits einige Film- und Fernsehteams als Kulisse für ihre Produktionen ins Bild gesetzt. Der 10 Hektar große Nordseestrand des Fischerdorfs hat einen Sand- sowie einen Grünabschnitt mit insgesamt 550 Strandkörben.

Sielhof © Kurverein Neuharlingersiel e.V.
Sielhof © Kurverein Neuharlingersiel e.V.

Das Ortsbild Neuharlingersiels wird neben dem Hafen im Ortskern von einem Bauwerk geprägt, das in den Fischerdörfern entlang der ostfriesischen Nordseeküste kein vergleichbares Pendant besitzt - dem Sielhof. Besonders sehenswert ist die Fliesenwand des eintigen Herrensitzes mit handgemalten biblischen Motiven, die aus dem Jahr 1756 stammende geschnitzte Eymen-Tür und der Kachel-Kamin mit einem wunderschönen Rosen-Tableau in der Upkammer. Das Rokokozimmer mit seiner Deckenmalerei und das ehemalige Jagdzimmer stehen für Ausstellungen, Tagungen und Festlichkeiten zur Verfügung. Das Gebäude befindet sich zentral in der Ortsmitte Neuharlingersiels wenige Meter südlich des Hafens und ist von einer Parkanlage umgeben, Der Sielhof gehört dem Kurverein Neuharlingersiel und wird als Haus des Gastes für Veranstaltungen genutzt.

Verkehrsanbindung:
Informationen hierzu unter: www.neuharlingersiel.de/organisieren/service/anreise.html

Ansprechpartnerin für Filmteams generell:

© Martin Stöver
© Martin Stöver

Kurverein Neuharlingersiel e.V., Marketingleiterin Susanne Mäntele, Edo-Edzards-Straße 1, 26427 Neuharlingersiel, Tel.: +49 (0)4974-188 14,
E-Mail: maentele@neuharlingersiel.de

Marketingleiterin Susanne Mäntele ist die zentrale Ansprechpartnerin für Filmteams in Neuharlingersiel. Sie kümmert sich auch um Drehgenehmigungen, die Parkplatzverwaltung und vermittelt regionale Pressekontakte. Ein Produktionsbüro könnte auch in einem Bereich des BadeWerks des Kurverein Neuharlingersiel e.V. untergebracht werden (bewährt bei DR. MARTIN). Neuharlingersiel freut sich, wenn eine Filmproduktion die malerische Hafenkulisse von als Drehort auswählt. Hier können Sie sich per Webcam einen Eindruck vom Hafen verschaffen: www.neuharlingersiel.de/informieren/aktuelles/webcam.html

Drehgenehmigungen im Hafen:
Hafenzweckverband Neuharlingersiel, Erwin Jacobs, Edo-Edzdards-Straße 1, 26427 Neuharlingersiel, Tel.: +49 (0)4974-188 51, E-Mail: jacobs@neuharlingersiel.de

Straßensperrungen:
Gemeindestraßen: Samtgemeinde Esens, Bauamt, Herr Groß, +49 (0)4971-206 18
Landes- und Kreisstraßen: Landkreis, Ordnungsamt, Herr Oltmanns, +49 (0)4462 - 86 12 12

Ansprechpartner für kommunale Grundstücke und Objekte sowie für die Klärung von Eigentumsverhältnissen bei privaten Motiven:
Gemeinde Neuharlingersiel, Bürgermeister Jürgen Peters, Von-Eucken-Weg 2, 26427 Neuharlingersiel. Tel.: +49 (0)4974 - 91 22 70; E-Mail: info@gem.neuharlingersiel.de

Regatta der Krabbenkutter © Ortgies
Regatta der Krabbenkutter © Ortgies

Jährliche Großevents, die Dreharbeiten ggf. einschränken könnten:
Regatta der Krabbenkutter im Juli oder August (nächster Termin: 18.08.2018)

Ver- und Entsorgung:

Wasser:
Oldenburgisch-Ostfriesische Wasserverband (OOWV), Betriebsstelle Harlingerland, Schulweg 4, 26427 Moorweg, Tel.: +49 (0)4977-91 92 11

Strom: EWE Aktiengesellschaft www.ewe.de

Örtliches Energieversorgungsunternehmen: Nehlsen GmbH & Co. KG, Betriebsstätte Wiefels, Fuhlrieger Allee 2, 26434 Wangerland-Wiefels, Tel.: +49 (0)4461-946 99 96, E-Mail: info.wiefels@nehlsen.com

Hotels und Unterkünfte:
Tourist-Information, Hans-Georg Janssen, www.neuharlingersiel.de/organisieren/service/tourist-information.html

Gastronomie und Catering-Firmen:
Tucholski Event GmbH / das-Buffet.de, Fockenbollwerkstraße 37, 26603 Aurich, Tel.: +49 (0)4941-97 30 50


Allgemeine Adressen und nützliche Rufnummern:

Polizei: Polizei Esens, Bahnhofstraße 15, 26427 Esens, Tel.: +49 (0)4971-927 18-110

Feuerwehr: Freiwillige Feuerwehr Neuharlingersiel, Ortsbrandmeister Michael Janssen, Tel.: +49 (0)4974- 717

Badearzt: Dr. med. Karl-W. Heimberg, Nordseestraße 5, 26427 Neuharlingersiel, Tel.: -49 (0)4974-291
 
Krankenhaus: Krankenhaus Wittmund, Dohuser Weg 10, 26409 Wittmund, Tel.:+49 (0)4462-86 02

DLRG, Ortsgruppe Wittmund e.V., Tel.: +49 (0)4462-94 20 63, E-Mail: geschaeftsstelle@wittmund.dlrg.de

THW Ortsverband Aurich, Tel.: +49 (0)4941-29 57, E-Mail: Ov-aurich@thw.de 

Taxiunternehmen:
Heinz Eilts, Jeverstraße 4, 26427 Esens, Tel.: +49 (0)4971-77 77

BERMUDA-DREIECK NORDSEE © RTL/Wolfgang Ennenbach
BERMUDA-DREIECK NORDSEE © RTL/Wolfgang Ennenbach

Referenzprojekte, die in der Region gedreht wurden (Auswahl):

DER SEEHUND VON SANDEROOG

DR. MARTIN

BERMUDA-DREICK NORDSEE

LAND IM GEZEITENSTROM: OSTFRIESLAND

MISSION NINETYTWO (II): ENERGY

VERRÜCKT NACH CAMPING

sowie zahlreiche Dreharbeiten für Dokumentationen und Reportagen des NDR, WDR, ZDF etc.