"Unter Gaunern (7): Das kleine Biest"

Fernsehserie, Episodenregie: Andreas Menck

Mediathek: Online verfügbar bis 09.02.2021, 16.10 Uhr, ARD Mediathek

Betty und Wolff bekommen es mit dem Staranwalt De Vries im Mordfall der Millionärin Brohdermann zu tun. Eigentlich Alltag für die Polizisten, wäre da nicht Wolffs Wesensveränderung beim Anblick von De Vries. Betty recherchiert und findet heraus, dass De Vries vor langer Zeit Wolff das Herz gebrochen hat, als er mit einer Mandantin ins Ausland flüchtete.

Verschwinden würde auch gerne Jette. Sie hat einen Pechtag. Erst verliert Jette beim Pferderennen, und dann wird sie auch noch von Lucy, einem 15-Jährigen Straßenmädchen, bestohlen. Doch weil Jettes Herz groß ist, nimmt sie Lucy vorübergehend im Schulz-Haushalt auf. Das Mädchen wickelt mit ihrem Charme alle Familienmitglieder um den Finger. Bettys Warnungen bleiben unglücklicherweise ungehört … Nachdem Betty und Ole Wolff vor einer großen Dummheit gerettet haben, wird ihnen klar, dass sie mehr sind als nur Freunde.

Text: ARD

Fotos: © ARD/Marion von der Mehden

Produktion: X Filme Creative Pool GmbH in Zusammenarbeit mit Radio Bremen im Auftrag der ARD Werbung

Weitere Sendetermine: Di, 17.03.2015, 18.50 Uhr, ARD (Erstausstrahlung); Sa, 22.04.2017, 16.45 Uhr, NDR-Fernsehen; Di, 29.12.2020, 16.10 Uhr, ONE; Mi, 30.12.2020, 06.05 Uhr + 10.00 Uhr, ONE

Gefördert mit Mitteln der nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH.

Siehe auch: UNTER GAUNERN