"Hafenmeister - festgemacht im Norden (1)"

Reportage-Reihe von Ralph Loop

Sendetermine: Fr, 03.06.2022, 21.15 Uhr, NDR-Fernsehen (Erstausstrahlung); Sa, 04.06.2022, 08.30 Uhr, NDR-Fernsehen; Mo, 06.06.2022, 04.40 Uhr, NDR-Fernsehen; Mi/Do, 08./09.06.2022, 02.00 Uhr, NDR-Fernsehen

In den mehr als 200 Häfen in Norddeutschland kümmern sich Hafenmeisterinnen oder Hafenmeister um die vielen privaten Boote, die auf Nord- und Ostsee und auf dem Wasser im Binnenland unterwegs sind.

Jeden Tag passiert etwas Unerwartetes, mal kleine und mittlere Katastrophen, der Schnack mit Dauerliegern und Dauernörglern ist dabei das Salz in der Suppe. Und dazu hält das Wetter immer wieder Überraschungen parat. Der Job von Hafenmeister:innen erfordert keine Ausbildung. Viele sind freiwillig nach dem Berufsleben oder aus Spaß Hafenmeister:in geworden.


Die Miniserie besucht in jeder der drei Folgen jeweils vier Häfen und stellt ihre Hafenmeisterinnen und Hafenmeister vor.

Auf Norderney kämpft Hafenmeister Jörg Pauls in seiner letzten Saison mit einem Sturmtag und havarierenden Segelbooten. Hafenmeisterin Silke Bothmann wird mit der Dieselpest am Nord-Ostsee-Kanal konfrontiert. Heinz Wolff macht sich Sorgen um die Krabbenfischer in Greetsiel. Und in Waren an der Müritz haben die Hafenmeister Jens Ahlrep und Udo Meyer mit abtreibenden Jachten alle Hände voll zu tun.

Text: NDR

Fotos: © NDR/Ralph Loop

Produktion: TV Plus GmbH

Gefördert mit Mitteln der nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH.

Siehe auch: HAFENMEISTER