Ab 17.06.2021 im Kino: "Die Pfefferkörner und der Schatz der Tiefsee"

Am 17.06.2021 ist der Kinostart des neuen "Pfefferkörner"-Abenteuers DIE PFEFFERKÖRNER UND DER SCHATZ DER TIEFSEE von Christian Theede im Verleih von Wild Bunch geplant. Der Film feierte auf dem Kinderfilmfestival Goldener Spatz Premiere und wurde dort mit dem "Goldenen Spatz" für den besten Langfilm und dem Preis des Thüringer Ministerpräsidenten ausgezeichnet. In dem u.a. in Bremen und Bremerhaven gedrehten Spielfilm geht es um Plastkmüll im Meer, an dem ein zwielichtiger Recycling-Unternehmer - gespielt von Heino Ferch - nicht ganz unschuldig ist:

Die Ozeane als riesige Müllkippe? Das kann die Meeresbiologin Jaswinder unmöglich zulassen! Daher forscht sie in Nordirland intensiv an einem Projekt, das den Plastikmüll in den Weltmeeren drastisch reduzieren könnte. Doch damit ruft Jaswinder mächtige Feinde auf den Plan, allen voran den Unternehmer Fleckmann, der mit illegaler Müllentsorgung heimlich Geld scheffelt.

Als Jaswinders wertvolle Forschungsergebnisse gestohlen werden, wollen ihr Sohn Tarun und seine Freundin Alice, beides Pfefferkörner, sich auf die Suche nach den Dieben begeben. Doch Jaswinder verbietet ihnen, „Detektiv zu spielen“ − bis sie selbst plötzlich spurlos verschwindet. Tarun und Alice setzen nun mit Hilfe der neuen Pfefferkörner Jonny, Clarissa und Hanna alles daran, die Entführer aufzuspüren, Jaswinder zu befreien und ihre Erfindung zu retten.

 


Weitere Informationen:
DIE PFEFFERKÖRNER UND DER SCHATZ DER TIEFSEE
DE 2020
Regie: Christian Theede
90 min

Im Verleih von:
Wild Bunch
www.wildbunch-germany.de