Produktionsspiegel

Genre
Drehort
Produktionsjahr
Sonstiges

FORMEN MODERNER ERSCHÖPFUNG

Genre
Dokumentarfilm
Format
HD
Länge
90 min
Land/Jahr
DE 2019
Regie
Sascha Hilpert

FORMEN MODERNER ERSCHÖPFUNG nähert sich auf ungewöhnliche Weise dem populären Thema Burnout. Der Film begibt sich auf eine Zeitreise im letzten Sanatorium seiner Art, dem Sanatorium Barner im Harz. Durch Briefe, Tagebuchaufzeichnungen und Patientenakten aus dem Fundus des Hauses entsteht ein Panoptikum der Gäste und Symptome in Zeiten der zunehmenden Erschöpfung. Dabei wird das Haus selbst zum Protagonisten des Films.

Buch, Regie: Sascha Hilpert

Produktion: CORSO Film

Produzenten: Erik Winker, Martin Roelly

Produktionsleitung: Florian Fimpel

Herstellungsleitung: Martin Roelly

Kamera: N.N.

Ton: N.N.

Schnitt: N.N.

Musik: N.N.

Fotos: Sascha Hilpert

Drehorte: Braunlage, Harz

Drehzeit: Februar/März 2019

Produktionsstand: Vorbereitung

Förderung: Film- und Medienstiftung NRW GmbH; nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH (Produktion)

 

Information:

CORSO Film

Antwerpener Straße 14

50672 Köln

www.corsofilm.de