Digitale Bausteine: Blockchain und Non-Fungible Token beim nordmedia skilltree GAMES

Zwei digitale Weiterbildungsseminare im Gamesbereich im Juni 2022

Entwickler:innen, Designer:innen, Artists, Programmierer:innen und Unternehmer:innen haben im Juni gleich zweimal die Gelegenheit, neue skills für die Gamesbranche zu gewinnen oder vorhandene aufzufrischen: Mit Veranstaltungen am 20. sowie 22. Juni 2022 bietet die Veranstaltungsreihe nordmedia skilltree GAMES zwei digitale Seminare zu den Themen Blockchain und NFT an.

Wir freuen uns auf die Rechtsanwälte Fabian Stößer und Prof. Dr. Christian Rauda der Medienrechtskanzlei GRAEF Rechtsanwälte (Hamburg/Berlin) als Referenten der Veranstaltungen.

nordmedia skilltree GAMES am 20.06.2022: BLOCKCHAIN

Das erste Online-Seminar am Montag, dem 20. Juni 2022, beleuchtet zunächst die technischen Basics der Blockchain und die damit einhergehenden allgemeinen rechtlichen Fragen bei ihrer Verwendung. Aufbauend darauf werden die Anwendungsbereiche der Blockchain-Technologie (bspw. Krypto-Währungen und Smart-Contracts) betrachtet und die Frage nach den speziellen rechtlichen Herausforderungen erörtet. Aufgrund der Funktionsweise der Blockchain ist dabei auch ein Blick auf die datenschutzrechtlichen Vorschriften notwendig.

Fabian Stößer ist Rechtsanwalt in der Medienrechtskanzlei GRAEF Rechtsanwälte (Hamburg/Berlin). Er berät nationale und internationale Medien- sowie Softwareunternehmen, mit Fokus auf den Bereich der neuen Medien. Er ist Autor einer wissenschaftlichen Arbeit zur Vereinbarkeit der Blockchain-Technologie mit der DSGVO und Dozent an der Hamburger Media School (HMS).

nordmedia skilltree GAMES am 22.06.2022: NON-FUNGIBLE TOKEN

Non Fungible Token, kurz NFT, stehen immer stärker im Fokus, wenn es um das Thema Blockchain geht. Aus diesem Grund bietet die zweite Veranstaltung am Mittwoch, dem 22. Juni 2022, die Möglichkeit, sich noch tiefer mit den digitalen Sammlerobjekten auseinanderzusetzen und den rechtlichen Voraussetzungen und Herausforderungen von NFT auf den Grund zu gehen.

Was ist ein NFT rechtlich? Welche Rechtsposition erwerbe ich mit einem NFT? Welche Risiken gehe ich als Käufer ein? Welche Nutzungsrechte muss ich haben, um einen NFT anbieten zu können? Was sind erfolgreiche Beispiele von NFT Drops? Welche juristischen Fehler kann man bei NFT Drops machen? Für welche Medienbranchen sind NFT interessant? Was kann man alles mit NFT „machen“?

Prof. Dr. Christian Rauda ist Fachanwalt für IT-Recht, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht und Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz (Marken- und Wettbewerbsrecht). Als Partner der Medienrechtskanzlei GRAEF Rechtsanwälte (Hamburg/Berlin) berät er seit vielen Jahren nationale und internationale Medien- und Softwareunternehmen. Er ist Dozent an der Bucerius Law School und Professor für „Computerspielerecht und Entrepreneurship in der Games-Branche“ an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin. Rauda publiziert fortlaufend juristisch seit dem Jahr 1999 und ist Autor von 20 Büchern und Skripten, u.a. Alleinautor des im Verlag C.H. Beck erschienenen Standardwerks "Recht der Computerspiele".

nordmedia skilltree GAMES: Blockchain
Datum: Montag, 20. Juni 2022
Uhrzeit: 10:00 - 12:00 Uhr
Referent: Rechtsanwalt Fabian Stößer, LL.M. (UCT), LL.M. (UoC)
Online-Seminar via Zoom

nordmedia skilltree GAMES: Non-Fungible Token
Datum: Mittwoch, 22. Juni 2022
Uhrzeit: 10:00 - 12:00 Uhr
Referent: Rechtsanwalt Prof. Dr. Christian Rauda
Online-Seminar via Zoom

Interessierte sind herzlich eingeladen, an beiden Veranstaltungen teilzunehmen. Die Teilnahme an nur einer Veranstaltung ist ebenfalls möglich. Bitte kreuzen Sie die Veranstaltung/en entsprechend im Anmeldeformular an. Die Zugangsdaten zu den Online-Veranstaltungen erhalten Sie nach Registrierung in einer separaten E-Mail.

Captcha