Produktionsspiegel

Genre
Drehort
Produktionsjahr
Sonstiges

1000 AMEISEN

Genre
Spielfilm
Format
4 K
Länge
90 min
Land/Jahr
DE/UA 2018/2019
Regie
Marcus Lenz

Als seine Großmutter stirbt; ist niemand mehr da im dem ukrainischen Dorf, der sich um den neunjährigen Roman kümmern könnte. Seine Mutter Oksana (29) ist vor zwei Jahren nach Deutschland gegangen, um dort illegal als Pflegerin zu arbeiten. Roman reist ihr nach, überwindet versteckt die Grenze nach Europa. Aber Oksana ist nicht allein. Bei ihr ist Gert Schwarz (62), ein deutscher Rentner. Die Wohnung des alten Mannes wird Romans neues Zuhause. Der Junge kämpft um die Aufmerksamkeit seiner Mutter und er kämpft gegen Schwarz.

Dann wird Oksana krank und muss in die Klinik. Roman ist jetzt allein mit seinem Rivalen. Doch nicht nur das. Schwarz hat Angst vor Entdeckung und flüchtet mit dem Kind in eine abgelegene Gartenhaussiedlung. Obwohl Romans Versuche, zu seiner Mutter zu gelangen, immer wieder von Schwarz unterbunden werden, beginnen die beiden, sich vorsichtig anzunähern. Dann, mitten in einem Spiel, erleidet Schwarz einen Herzinfarkt. Roman ist nun gefangen an einem Ort, von dem es keinen Ausweg gibt, allein mit einer Leiche im Haus. Roman sucht nach Nahrung. Und er wartet auf die Ankunft seiner Mutter.

Buch: Marcus Lenz & Lars Hubrich

Regie: Marcus Lenz

Produktion: Gunter Hanfgarn & Andrea Ufer

Koproduktion: Wildfilms, Düsseldorf / Belka Strelka, Kiew

Produzent: Patrick Waldmann, Marina Orekhova

Produktionsleitung: Anke Hartwig

Aufnahmeleitung: Felix Knöpfle

Kamera: Frank Amann

Ton: Sasha Shatkovski

Szenenbild: Beatrice Schultz

Locationscout: Christian Roos

Kostüm: Stefanie Jauss

Darsteller: Udo Samel, Yelizar Nazarenko, Maria Bruni

Redaktion: Ingrid Gränz, 3sat

Fotos: HANFGARN&UFER / Mila Teshaeva

Drehorte: Braunschweig, Kiew

Drehzeit: 07/2018 - 09/2018

Produktionsstand: Durchführung

Förderung: BKM - Bundesministerium für Kultur und Medien; nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH (Produktion);  Film- und Medienstiftung NRW GmbH

 

Information:

HANFGARN & UFER Filmproduktion GbR

Andrea Ufer & Gunter Hanfgarn

Apostel-Paulus-Str. 6

10823 Berlin

Tel.: +49 (0)30-84 85 50 16

E-Mails: ufer@hu-film.de; hanfgarn@hu-film.de

www.hu-film.de