Seit 18.02.2021 im Kino-Stream: "The Red House"

Der nordmedia-geförderte Dokumentarfilm THE RED HOUSE von Francesco Catarinolo wird  seit 18. Februar 2021 per Video on Demand vom Verleih Real Fiction auf Vimeo gestreamt. Dabei werden Kinos, die den Film gebucht haben, an den Einnahmen beteiligt, wie zum Beispiel das  CITY 46 / Kommunalkino Bremen e.V., die Neue Schauburg in Burgdorf , das Kino im Künstlerhaus Hannover und das Cine K in Oldenburg.

„The Red House“ ist das Projekt des Südtiroler Abenteurers Robert Peroni, der in Grönland Anfang der 1980er-Jahre bei den Ivi neuen Sinn für sein Leben fand und dem Jägervolk heute auf dem Weg in die Zukunft hilft. Die Ivi waren lange von der Welt isoliert und sind von starken Traditionen geprägt. Seit Seehundfelle in Europa nicht mehr gehandelt werden dürfen, haben die Menschen ihre Existenzgrundlage verloren. Alkoholismus und Selbstmorde sind weit verbreitet.

Das „Rote Haus“ von Robert Peroni ist mittlerweile nicht nur ein Ziel für nachhaltigen Tourismus in Grönland, es ist vor allem auch für die Ivi zu einem Ort der Begegnung und Perspektive geworden. Der Film begleitet Robert Peroni bei seiner Lebensaufgabe und führt uns im „Red House“ die Bedeutung des Zurückgebens vor Augen.
 

Weitere Informationen:
THE RED HOUSE
DE/IT 2021
Regie: Francesco Catarinolo
81 min

Im Verleih von:
Real Fiction
www.realfictionfilme.de