Lust auf Unterricht im Kinosaal: Großes Interesse an der 15. SchulKinoWoche Bremen

16. bis 20. März 2020, Bremen und Bremerhaven

ROADS © Studiocanal
ROADS © Studiocanal

Seit Anfang Januar nutzen viele Lehrerinnen und Lehrer die Gelegenheit, sich mit ihren Klassen zum größten medienpädagogischen Ereignis des Jahres anzumelden. Denn VISION KINO  - Netzwerk für Film- und Medienkompetenz und das CITY 46 als lokaler Projektpartner laden zum fünfzehnten Mal alle Schulen des Bundeslandes dazu ein, das Klassenzimmer mit dem Kinosaal zu tauschen. In der Woche vom 16. bis 20. März 2020 erwartet die Schülerinnen und Schüler in allen Kinos in Bremen und Bremerhaven ein anspruchsvolles und medienpädagogisch begleitetes Filmerlebnis. Die 15. Bremer SchulKinoWoche bietet 156 Vorführungen von inhaltlich und filmästhetisch anspruchsvollen Kinofilmen für alle Schularten und Altersstufen. Das bundesweite Bildungsprojekt soll dazu ermuntern, die Film- und Medienkompetenz zu stärken und sich mit den Besonderheiten des Mediums Film auseinander zu setzen.

CHECKER TOBI UND DAS GEHEIMNIS UNSERES PLANETE © Megaherz Film und Fernsehen
CHECKER TOBI UND DAS GEHEIMNIS UNSERES PLANETE © Megaherz Film und Fernsehen

 Auch 2020 sind sämtliche Kinos in Bremen und Bremerhaven beteiligt und können sich bereits drei Wochen nach Anmeldestart über nahezu 12.000 angemeldete BesucherInnen und einige ausgebuchte Veranstaltungen freuen.
 

Die SchulKinoWoche umfasst 2020 folgendes Angebot:

  • Schulvorstellungen von 45 für den Unterricht wertvollen Filmen zum ermäßigten Eintrittspreis von 4 € an fünf Vormittagen in allen Kinos in Bremen und Bremerhaven
     
  • Kinoseminare - von Referenten begleitete Filmvorführungen mit anschließender Diskussionsrunde, eine gemeinsame Veranstaltung von VISION KINO und der Bundeszentrale für politische Bildung
FRITZI - EINE WENDEWUNDERGESCHICHTE © Weltkino
FRITZI - EINE WENDEWUNDERGESCHICHTE © Weltkino
  • Filmprogramm zum Wissenschaftsjahr 2020 - Bioökonomie, gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung

  • »17 Ziele, EINE Zukunft - Das Filmprogramm zu den Zielen für nachhaltige Entwicklung«, ein Angebot von VISION KINO in Kooperation mit Engagement Global mit Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)
     
  • Sonderprogramm »30 Jahre Deutsche Einheit«, eine gemeinsame Veranstaltung von VISION KINO und der Bundeszentrale für politische Bildung
  • Filmprogramm zum Wissenschaftsjahr 2020 - Bioökonomie, gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung
SUPA MODO © One Fine Day Films
SUPA MODO © One Fine Day Films
  • Unterrichtsmaterialien zur Vor- und Nachbereitung der besuchten Filme im Unterricht, kostenlos erhältlich auf der Webseite der SchulKinoWoche
     
  • Filmpädagogische Fortbildungen zur Vorbereitung der Arbeit mit Film im Unterricht
     

Die SchulKinoWoche Bremen ist eine anerkannte Bildungsmaßnahme des Bundeslandes Bremen und wird unterstützt von der Bildungssenatorin.

Weitere Informationen: www.schulkinowochen-bremen.de