Business-Frühstück Bremen: "Q&A mit der Förderung" - verschoben

Film- und Medienförderung in Bremen und Umgebung

Aufgrund der aktuellen Empfehlungen zum Umgang mit dem COVID-19-Virus wird die Veranstaltung nordmedia Business-Frühstück in Bremen verschoben. Wir bedanken uns für das große Interesse an dem Thema und bitten um Verständnis in dieser Situation. Ein Alternativ-Termin wird sobald wie möglich an dieser Stelle bekannt gegeben.

Gäste:

Jochen Coldewey  | Bereichsleiter Film- und Medienförderung
Katrin Burchard  | Förderreferentin (TV, Talentförderung)
Petra Schleuning  | Förderreferentin (Kino, Festivals)

Wie kann ein Projekt gefördert werden und in welchen Förderbereich fällt es? Die nordmedia unterstützt als Medien-Fördereinrichtung für Niedersachsen und Bremen die Entwicklung von audiovisuellen Medienprojekten, beispielsweise in der Drehbuch- und Stoffentwicklung, Projektentwicklung oder Produktion.

Das nordmedia Business-Frühstück in Bremen bietet die Gelegenheit für Film- und Medienschaffende, konkrete Fragen zur Antragstellung an die nordmedia Film- und Medienförderung zu richten. FilmemacherInnen, die bisher noch keinen Förderantrag eingereicht haben und sich informieren möchten, sind ebenfalls herzlich willkommen.

Von der Einordnung in die Förderbereiche, über die Beratung und Antragstellung bis hin zur Vergabeentscheidung und Prüfung -  die Film- und Medienförderung ist ein komplexes Feld. Vor dem nächsten Einreichtermin, dem 23. April 2020, können bei angenehmer Frühstücksatmosphäre Unklarheiten beseitigt und ein persönlicher Kontakt hergestellt werden. Als AnsprechpartnerInnen sind Jochen Coldewey, Katrin Burchard und Petra Schleuning vor Ort, die einen Überblick über die Förderung, das Antragsportal und speziell zu den Bereichen TV-und Kino-Produktion (Spiel- und Dokumentarfilm, Animation), Festivals und Veranstaltungen, Investitionen und Talentförderung geben können.

Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Themenwünsche - gerne auch im Voraus via E-Mail!

Der Veranstaltungsort ist der Co-Working-Space „Work15” in der Kontorhaus Passage, ein Raum für Gemeinschaft, Kollaboration und nachhaltiges Arbeiten.

Veranstaltungsort
Work15
Langenstraße 2-4
28195 Bremen