Location Guide

Motivwahl
Region
© Hannes - stock.adobe.com

See: Steinhuder Meer Wunstorf-Steinhude

Region: Hannover und Umgebung

Kategorie: Gewässer / Hafen / Schiffsverkehr

Bilder

Adressen

Steinhuder Meer Tourismus GmbH

Meerstraße 15-19
31515 Steinhude

Visitenkarte herunterladen

Beschreibung

Das Steinhuder Meer liegt 30 Kilometer westlich der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover. Als größter Flachwassersee Deutschlands beeindruckt er mit einem weiten Blick über die 32qkm große Wasserfläche. Das Steinhuder Meer ist landschaftlich umrahmt von weiten Moorflächen, mystischem Erlenbruchwald und Meerbruchwiesen mit Wasserbüffeln. Es hat außerdem Sandstrände und schöne Holzstege zu bieten, die ein sehr beliebtes Film- und Fotomotiv sind.

An verschiedenen Beobachtungsstationen gibt es darüberhinaus interessante Einblicke in die vielfältige Natur und Landschaft des Naturparks Steinhuder Meer. Am Nordufer in Mardorf erstreckt sich eine fünf km lange Naturpromenade. Der Weg führt durch die Natur mit Blick auf das Wasser, auf dem die Segel von Surfern und Seglern vorbeiziehen. Auch als Spot für Kitesurfer ist das Steinhuder Meer bekannt. Die Torfkähne der Steinhuder Fischer lassen die Besucher eintauchen in eine andere Welt. Steinhude am südöstlichen Ufer hat dem großen Binnenmeer seinen Namen gegeben. Im fachwerkgeprägten Ortskern erzählen Fischernetze, Reusen, Boote und Torfkähne auf nostalgische Weise von der Geschichte des einstigen Fischer- und Weberdorfes.

Lohnend ist eine Fahrt zur Inselfestung Wilhelmstein, auf der der „Steinhuder Hecht“, das erste Unterseeboot Deutschlands, konstruiert wurde. Eine Besichtigung der Festung, die unter anderem Zeichnungen und einen kleinen Nachbau des Hechtes zeigt, lohnt auch aufgrund der überwältigenden Rundumsicht vom Turm. Die historischen “Auswanderer”, große offene Holzsegelboote bringen die Passagiere von Steinhude und Mardorf aus zur Inselfestung.

Karte

See: Steinhuder Meer Wunstorf-Steinhude

Wegbeschreibung

Wenn Sie das Südufer des Steinhuder Meeres erreichen möchten, können Sie von der A2 die Ausfahrten Wunstorf/Luthe oder Wunstorf/Kolenfeld nehmen. Die B441 und B442 führen Sie zu Ihrem Zielort. Das Nordufer des Steinhuder Meeres können Sie auf verschiedenen Wegen erreichen. Von der Autobahn A2 erreichen Sie die B6. Von der Autobahn A1 oder A7 kommend erreichen Sie das Nordufer über die B214 und B6. Die B6 verlassen Sie an der Ausfahrt Neustadt a. Rbge, wo Sie dann der Beschilderung bis zu Ihrem Zielort folgen.

Details