Produktionsspiegel

Genre
Drehort
Produktionsjahr
Sonstiges

ZWEI LEBEN FÜR EUROPA - ARISTIDE BRIAND & GUSTAV STRESEMANN

Genre
Dokudrama
Format
4 K, HD
Länge
52 min
Land/Jahr
DE 2021/2022
Regie
Gordian Maugg

In der chaotischen, hoch emotionalen Zeit nach dem Ersten Weltkrieg 1918 versuchen die Außenminister Gustav Stresemann (1878-1929) und Aristide Briand (1862-1932) unter Einsatz all ihrer Kräfte, ihre sich in Erbfeindschaft befindenden Länder Deutschland und Frankreich in eine friedvolle Zukunft und in ein geeintes Europa zu führen. Nach ihrem Tod muss Europa durch eine zweite Hölle gehen, bevor der Plan dieser beiden Visionäre gelingt

Buch: Leila Emami, Gordian Maugg

Regie: Gordian Maugg

Produktion: TAG/TRAUM Filmproduktion GmbH

Produzentin: Ruth Ersfeld

Filmgeschäftsführung: Carmen Szokola

Produktionsleitung: Melanie Clausen, NDR

Produktionsassistenz: Damian Dinges; Melanie Heilig (Fiction)

Herstellungsleitung: Susanne Heinz

Regieassistenz: Florian Schwombeck, Silas Degen

Aufnahmeleitung, Locationscout: Andrea Giesel

Kamera: Michael Kern

Kameraassistenz: Steven Altig

Licht: Renko Neubauer

Beleuchter: Remo Robert Knauf

Lichtassistenz: Marco Bruno, Christoph Cassel

Ton: Dirk Diedrich

Tonassistenz: Marcel Beloqui

Schnitt: Klaus Eichler

Postproduktion: N.N.

Musik: N.N.

Szenenbild: Fritz Günthner

Innenrequisite: Susanne Körösi

Kostüm: Kerstin Junge

Maske: Yvonne Neumann

Fahrer: Rufus Giesel

Darsteller: Ulrich Gebauer, Michael Mendl, Annika Olbrich, Ulrike Knobloch, Steffen Böye, Mathias Hermann, Hanns Jörg Krumpholz, Henning Hartmann, Roland Kalweit, Elmar Gutmann, Jonas Daubner, Katerina Kantor

Redaktion: Meike Neuman, NDR/ARTE

Drehorte: Schloss Bückeburg, Hannover

Drehzeit: 29.06.2021 - 09.07.2021

Produktionsstand: Endfertigung

Förderung: nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH (Produktion)

 

Information:

TAG/TRAUM Filmproduktion GmbH

Apostelnstraße 11

50667 Köln

Tel.: +49 (0)221-650 25 90 0

E-Mail: info@tagtraum.de

www.tagtraum.de