Produktionsspiegel

Genre
Drehort
Produktionsjahr
Sonstiges

DER MARONENMANN

Genre
Reportage
Format
HD
Länge
28 min 30
Land/Jahr
DE 2021
Regie
Nathalie Siegler

Seit sechs Jahren leistet Eberhardt Guba Pionierarbeit in den Wäldern im niedersächischen Harpstedt. Denn der Revierförster will seine Wälder angesichts der Herausforderungen des Klimawandel zukunftsfähig machen. Deshalb hat er sich einer besonderen Baumart zugewandt: der Esskastanie. Der Film begleitet den Förster und seine Mitarbeiter bei ihrem Bemühungen, die Esskastanie in seinem Revier als Alternative für heimische Baumarten wachsen zu lassen, die die Folgen des Klimawandels nicht überstehen könnten.

Buch, Regie : Nathalie Siegler

Produktion: MfG-Film GmbH & Co. KG

Produzentin: Petra Peters

Kamera: Stefan Paul

Ton: Miriam Bauer

Schnitt, Postproduktion: Karsten Fricke

Sprecher: N.N.

Mitwirkende: Eberhardt Guba, Manuela Guba

Redaktion: Karoline Grothe, NDR

Fotos: © MfG-Film GmbH / Stefan Paul

Drehort: Harpstedt

Drehzeit: 09/2020 - 09/2021

Produktionsstand: Durchführung

Förderung: nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH (Produktion)

 

Information:

MfG-Film GmbH & Co. KG

Petra Peters, Nathalie Siegler

Harmstorfer Straße 8

21220 Ramelsloh/Seevetal

Tel.: +49 (0)41 85-587 02 13

E-Mail: siegler@mfg-film.de

www.mfg-film.de