DEKRA-Seminar „Hygienebeauftragter für Film-, Fernseh- und Fotoproduktionen (m/w/d)“ - online und kostenfrei für Filmschaffende aus Niedersachsen und Bremen

Seminartermin: 09.12.2021 - ausgebucht!

Am Set von IMMENHOF - DAS GROSSE VERSPRECHEN auf der Steinberg Alm im Harz  © Rich and Famous Film/Kai von Kröcher
Am Set von IMMENHOF - DAS GROSSE VERSPRECHEN auf der Steinberg Alm im Harz © Rich and Famous Film/Kai von Kröcher

Hygienebeauftragte am Set sind derzeit verpflichtend, um Dreharbeiten durchführen zu können. Die DEKRA Akademie hat dazu die zertifizierte Online-Fortbildung „Hygienebeauftragter für Film-, Fernseh- und Fotoproduktionen (m/w/d)“ entwickelt, die an einem Tag absolviert werden kann.

Diese Möglichkeit der Zusatzqualifikation bietet die nordmedia jetzt wie im Vorjahr kostenlos für Filmschaffende aus Niedersachsen und Bremen an.

Termin: Do, 09.12.2021 von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr - Das Seminar ist ausgebucht.

Zielgruppe: Alle an einer Film-, Fernseh- oder Fotoproduktion beteiligten Personen aus Niedersachsen und Bremen, die diese Zusatzqulifikation erlangen möchten.

Teilnahme: Die Teilnahme ist kostenfrei. Wir bitten aber darum, sich nach erfolgreicher Teilnahme im mediahub der nordmedia als Hygienebauftragte/r zu verzeichnen.
 

Hygienebeauftragte/r - Seminar-Inhalte im Überblick:

am Set von IMMENHOF - DAS GROSSE VERSPRECHEN  © nordmedia
am Set von IMMENHOF - DAS GROSSE VERSPRECHEN © nordmedia

Im Zuge der Corona-Pandemie ist das neue Berufsbild des/der "Hygienebeauftragten" enstanden. Er/sie erstellt einen projektspezifischen Hygieneplan und ist für die Durchführung, die Kontrollen und die Dokumentation der Maßnahmen verantwortlich. Zu den Aufgabengebieten der Hygienebauftragten gehören zum Beispiel die Aufstellung von Hygienestationen und Handlungsanweisungen am jeweiligen Drehort, die Ausgabe von Schutzausrüstung sowie die Organisation von regelmäßigen Coronatests in Zusammenarbeit mit medizinischem Personal und Laboren.

In dem speziell für den Bereich Film-, Fernseh- und Fotoproduktionen entwickelten Online-Seminar der DEKRA  werden die Hintergründe aller wichtigen Hygienemaßnahmen vermittelt, um am Set sicher zu Handeln. Dabei geht es um:


- Rechtliche Grundlagen
- Mikroorganismen und Infektion (Schwerpunkt SARS-CoV-2)
- Desinfektion und Reinigung
- Spezielle Hygienemaßnahmen
- Gefährdungsbeurteilung*
- Arbeitsschutz*
- Hygieneplan lesen und anwenden

*ersetzt nicht den Sicherheitsbeauftragten (m/w/d) / die Fachkraft für Arbeitssicherheit

Zertifikat der DEKRA Akademie nach bestandener Online-Prüfung im Anschluss an das Seminar.

Technische Voraussetzungen:

- leistungsfähige Internetleitung (mind. 1 Mbit/s), ein aktuelles Betriebssystem und Browser
- JavaScript muss aktiviert sein
- Mikrofon und Lautsprecher (Headset) sowie optional eine Webcam