Seit 20.9.07 im Kino: "Gordos Reise ans Ende der Welt"

Seit dem 20.9.07 ist der von nordmedia geförderte Spielfilm GORDOS REISE ANS ENDE DER WELT in den Kinos gestartet. Bei diesem halbdokumen-tarischen Tierfilm von Uwe Müller spielen die Abenteuer eines Hundes in Argentinien die Hauptrolle. Peter Lustig erzählt die unterhaltsame Geschichte vom verwöhnten Hund Gordo, der sich plötzlich am Ende der Welt unter Straßenhunden wiederfindet. Ushuaia wird seine neue Heimat, wo er ganz neue Bekanntschaften macht und fürs Leben lernt.

Deutschland 2007
Regie: Uwe Müller
82 min 30

Weitere Informationen:
GORDOS REISE ANS ENDE DER WELT

Im Verleih von:
Capricornum Film
Tel.: 0421-459887
Fax: 0421-4608188
www.capricornum.de

www.gordo-derfilm.de