Dreharbeiten-Leitfaden für Hildesheim

St. Michaelis © Hildesheim Marketing/Nina Weymann-Schulz
St. Michaelis © Hildesheim Marketing/Nina Weymann-Schulz

Hildesheim hat viel zu bieten: Besonders berühmt ist Hildesheim für seine Kirchen, von denen der Dom und St. Michaelis ein außergewöhnliches Zeugnis von der religiösen Kunst der Romanik im Heiligen Römischen Reich ablegen. Die UNESCO würdigte dies, indem sie beide Kirchen als eine Stätte in die Liste der Welterbe aufnahm. Für Aufmerksamkeit sorgt außerdem der sagenumwobene 1000-jährige Rosenstock, der an der Apsis des Domes rankt. Wenige Straßenzüge vom Dom entfernt lohnt sich ein Blick auf die Stadt vom Turm der St. Andreaskirche aus, der mit insgesamt 114,5 Metern als der höchste Kirchturm Niedersachsens gilt.

Marktplatz © Hildesheim Marketing/Leif Obornik
Marktplatz © Hildesheim Marketing/Leif Obornik

Die Hildesheimer Museen beherbergen kunst- und kulturgeschichtliche Kostbarkeiten. Das Roemer- und Pelizaeus-Museum ist vor allem bekannt für seine Altägypten-Sammlung und seine hochkarätigen Sonderausstellungen. Das Dommuseum Hildesheim präsentiert ausgewählte Exponate aus der Geschichte des Doms und den zum UNESCO-Welterbe gehörenden bedeutenden Domschatz. Im berühmten Knochenhauer-Amtshaus befindet sich das Stadtmuseum mit Präsentationen zur Geschichte Hildesheims und der Region. Sehenswert ist auch der 2003 nach alten Plänen aus der Barockzeit neu gestaltete Magdalenengarten - einer der ältesten Klostergärten in Niedersachsen. Touristischer Mittelpunkt in Hildesheim ist der historische Marktplatz. Mit seinen nach dem Krieg rekonstruierten Gebäuden bietet er heute wieder ein geschlossenes Bild und zieht jährlich zahlreiche Touristen an.

Theater für Niedersachsen © TfN/Andreas Hartmann
Theater für Niedersachsen © TfN/Andreas Hartmann

Kulturinteressierten bietet sich das gesamte Jahr über eine große Auswahl an Veranstaltungen, Konzerten, Ausstellungen und Theateraufführungen. Das vielseitige Repertoire des Theaters für Niedersachsen (TfN) mit Stammsitz in Hildesheim bietet Oper, Schauspiel, Konzerte und eine eigene Musical-Company. Das Theater-Angebot in Hildesheim wird durch eine beachtliche freie Theaterszene erweitert. Zahlreiche Sportereignisse, Feste, Märkte und Open Air-Events begeistern in den Sommermonaten in Hildesheim ihr Publikum. Nicht zuletzt verdankt Hildesheim seinen Facettenreichtum den tausenden von Studierenden, die das Bildungsangebot der Stiftung Universität Hildesheim, der Fachhochschule Hildesheim/Holzminden/ Göttingen für angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK) und der Norddeutschen Fachhochschule für Rechtspflege (FHR-Nord) nutzen.

Magdalenengarten © Hildesheim Marketing
Magdalenengarten © Hildesheim Marketing

Hildesheim liegt landschaftlich reizvoll im Übergang der Ausläufer der Mittelgebirge zur norddeutschen Tiefebene. Der barocke Magdalenengarten, der Ernst-Ehrlicher-Park mit seinem alten Baumbestand, der grüne Kehrwiederwall, das Naherholungsgebiet Hohnsensee oder der Hildesheimer Wald bieten viele Möglichkeiten zum Spazieren, Wandern oder Joggen. Die Ebenen der Hildesheimer Börde und das Naherholungsgebiet Giftener Seen, die Flussläufe von Leine und Innerste sowie die Leinebergland- und Harzausläufer eröffnen weitere Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.

Zahlreiche Eindrücke über die Stadt erhalten Sie auch unter www.hildesheim.de  und im Location Guide der nordmedia.

Verkehrsanbindung

Fußgängerzone mit Blick auf die St. Andreaskirche © Hildesheim Marketing
Fußgängerzone mit Blick auf die St. Andreaskirche © Hildesheim Marketing
  • Aus Richtung Hamburg - Hannover bzw. Frankfurt - Kassel: Bundesautobahn E4 / A7, Ausfahrten Hildesheim-Drispenstedt und Hildesheim
  • Aus Richtung Berlin bzw. dem Ruhrgebiet: Bundesautobahn A2 bis Autobahnkreuz Hannover-Ost, dann Bundesautobahn A7 in Richtung Hildesheim-Kassel und weiter über die Ausfahrten Hildesheim-Drispenstedt und Hildesheim
  • Das Verkehrsnetz innerhalb des Landkreises Hildesheim ist mit den Bundesstraßen B1, B3, B6, B494, B444 und B243 sehr gut ausgebaut.
  • Anreise mit dem Zug: Der Hauptbahnhof Hildesheim hat zahlreiche ICE-Verbindungen von und nach Berlin, Frankfurt, München, Stuttgart, Braunschweig und Göttingen.
  • öffentliche Nahverkehr: www.svhi-hildesheim.de
  • Flughafen Hannover/Langenhagen in nur knapp 52 km Entfernung.
Fachwerkviertel © Hildesheim Marketing
Fachwerkviertel © Hildesheim Marketing

Ansprechpartner für Filmteams generell:
Birgit Wilken, Hildesheim Marketing GmbH, Tel.: +49 (0)5121-179 81 30, E-Mail: birgit.wilken@hildesheim-marketing.de

Drehgenehmigungen im öffentlichen Raum (außer Grünflächen): Peter Söchting, Sondernutzung und Gestattungsverträge, Stadt Hildesheim, Tel.: +49 (0)5121-301 31 43, E-Mail: p.soechting@stadt-hildesheim.de

Straßensperrungen, Verkehrsregelung und Parkgenehmigungen: verkehr@stadt-hildesheim.de

Elisabeth Sprung, Tel.: +49 (0)5121-301 31 38, E-Mail: e.sprung@stadt-hildesheim.de
Thomas Didszun, Tel.: +49 (0)5121-301 31 44, E-Mail: t.didszun@stadt-hildesheim

Jo-Beach © Werftengruppe GmbH
Jo-Beach © Werftengruppe GmbH

Dreharbeiten in Grünanlagen: Martina Bertram, Grünflächenplanung und -neubau, Stadt Hildesheim, Tel.: +49 (0)5121-301 36 20, E-Mail: m.bertram@stadt-hildesheim.de

Dreharbeiten im Hafen: Matthias Herten, Geschäftsführer Hafenbetriebsgesellschaft mbH Hildesheim, Tel.: +49 (0)5121-533 84 (Sekretariat), E-Mail: matthias.herten@hafen-hildesheim.de

Kommunale Grundstücke und Objekte: Dr. Helge Miethe, Pressesprecher, Stadt Hildesheim, Tel.: +49 (0)5121-301 10 32, E-Mail: h.miethe@stadt-hildesheim.de

Thega Filmpalast © Hildesheim Marketing
Thega Filmpalast © Hildesheim Marketing

Versorgung (Wasser, Energie): EVI Energieversorgung Hildesheim, Tel.: +49 (0)5121-50 82 14, E-Mail: publicrelation@evi-hildesheim.de, www.evi-hildesheim.de

Entsorgung (Abwasser): SEHi - Stadtentwässerung Hildesheim AöR, Tel.: +49 (0)5121-74 58 80 0, E-Mail: info@sehi-hildesheim.de, www.sehi-hildesheim.de

Entsorgung (Abfall): ZAH Zweckverband Abfallwirtschaft Hildesheim, Tel.: +49 (0)5064-905 0, E-Mail: info@zah-hildesheim.de, www.zah-hildesheim.de

Pflasterzauber © Hildesheim Marketing
Pflasterzauber © Hildesheim Marketing

Jährliche Großevents, die Dreharbeiten ggf. einschränken könnten: Weihnachtsmarkt (Ende November - Ende Dezember), Weinfest (Anfang Mai), Stadtfest (Ende Juni), Bierbörse (Mitte August), Pflasterzauber (Anfang September)

Ansprechpartnerin: Astrid Tischler, Hildesheim Marketing GmbH, Tel.: +49 (0)5121-179 81 52, E-Mail: astrid.tischler@hildesheim-marketing.de, www.hildesheim.de/veranstaltungen

Unterkünfte: Tel.: +49 (0)5121-179 80, E-Mail: zimmerreservierung@hildesheim-marketing.de, www.hildesheim.de/übernachten

Kehrwiederturm © Hildesheim Marketing/Michalak
Kehrwiederturm © Hildesheim Marketing/Michalak

Gastronomie: www.hildesheim.de/gastronomie

Catering-Firmen (Auszug):
Butschies Catering, Siemensstraße 28, 31180 Giesen/Ahrbergen, Tel.: +49 (0)5066-90 04 40, E-Mail: info@butschies.de, www.butschies.de

Meyer´s Treppchen, Brauhausstraße 40, 31137 Hildesheim, Tel.: +49 (0)5121-88 80 00 + +49 (0)177-207 36 53, E-Mail: info@meyers-treppchen.de, www.meyers-treppchen.de

Villa dell’ Angelo, Carl-Zeiss-Straße 15, 31137 Hildesheim, Tel.: +49 (0)5121-96 50 10, E-Mail: info@villadellangelo.de, www.villa-dell-angelo.de

Universität Hildesheim © Hildesheim Marketing
Universität Hildesheim © Hildesheim Marketing

Technische Dienstleister: www.hildesheim.de/unternehmensdatenbank

Fundus für Requisiten: Theater für Niedersachsen GmbH, Theaterstraße 6, Chefdisponentin Stefanie Georgi, Tel.: +49 (0)5121-169 31 52, E-Mail: s.georgi@tfn-online.de

Tonstudio: Tonstudio Radio Tonkuhle, Andreaspassage 1, Tel.: +49 (0)5121-29 60 90, E-Mail: info@tonkuhle.de

Hallen: Halle 39, Event Werft GmbH, Schinkelstraße 7, 31137 Hildesheim, Tel.: +49 (0)5121 -28 29 4030, E-Mail: info@halle39.de, www.halle39.de

Volksbank-Arena - Die EventArena in Hildesheim, Stadt & Sporthallen GmbH, Frankenstraße 45, 31135 Hildesheim, Tel.: +49 (0)5121-697 77 35, E-Mail: info@eventarena-hildesheim.de, www.eventarena-hildesheim.de

Allgemeine Adressen und nützliche Rufnummern:

Kanustrecke an der Bischofsmühle © Hildesheim Marketing
Kanustrecke an der Bischofsmühle © Hildesheim Marketing

Polizei: Schützenwiese 24, Tel.: +49 (0)5121-93 90

Feuerwehr: Berufsfeuerwehr Hildesheim, An der Feuerwache 4-7, Tel.: +49 (0)5121-301 22 22, E-Mail: feuerwehr@stadt-hildesheim.de

Krankenhäuser:
HELIOS Klinikum Hildesheim GmbH, Senator-Braun-Allee 33, 31135 Hildesheim, Tel.: +49 (0)5121-89-0, E-Mail: info.hildesheim@helios-kliniken.de

St. Bernward Krankenhaus GmbH, Treibestraße 9, 31134 Hildesheim, Tel.: +49 (0)5121-90-0, E-Mail: info@bernward-khs.de

Dom © Bischöfliche Pressestelle/Ina Funk
Dom © Bischöfliche Pressestelle/Ina Funk

DLRG Stadt Hildesheim e.V., Scheelenstraße 14, 31134 Hildesheim, Tel.: +49 (0)5121-918 68 23, E-Mail: info@hildesheim.dlrg.de

Technisches Hilfswerk: Ruscheplatenstraße 26, 31137 Hildesheim, Tel.: +49 (0)5121-530 82, E-Mail: ov-hildesheim@thw.de

Taxiunternehmen: 55555 Taxenzentrale, Tel.: +49 (0)5121-555 55


Allgemeine Rufnummern finden Sie auch unter: www.hildesheim.de/notdienst

Tempelhaus © Hildesheim Marketing
Tempelhaus © Hildesheim Marketing

Pressekontakte der Region:

  • Hildesheim Marketing GmbH, Birgit Wilken, Tel.: +49 (0)5121-179 81 30, E-Mail: brigit.wilken@hildesheim-marketing.de
  • Pressestelle der Stadt Hildesheim, Dr. Helge Miethe, Tel.: +49 (0)5121-301 10 32, E-Mail: pressestelle@stadt-hildesheim.de
  • Pressestelle Landkreis Hildesheim, Hans-A. Lönneker, Tel.: +49 (0)5121-309 21 61,
    E-Mail: hans-a.loenneker@landkreishildesheim.de
  • Hildesheimer Allgemeine Zeitung, Tel.: +49 (0)5121-106-0, E-Mail: info@hildesheimer-allgemeine.de
  • Kehrwieder am Sonntag, Tel.: +49 (0)5121- 977-0, E-Mail: zentrale@kehrwieder-verlag.de
  • Huckup, Tel.: +49 (0)5121-106 82, E-Mail: kundenservice@huckup.de
  • Radio Tonkuhle, Tel.: +49 (0)5121-29 60 90, E-Mail: info@tonkuhle.de
  • Hildesheim TV, Tel.: +49 (0)5062-82 05, E-Mail: TV-Hildesheim@tv-hi.de
  • Leine-Deister-Zeitung, Tel.: +49 (0)5182-921 90, E-Mail: ldz-redaktion@leinetal-online.de

Referenzprojekte, die in der Region gedreht wurden (Auswahl):

am Set von ALLEIN GEGEN DIE ZEIT vor St. Michaelis
am Set von ALLEIN GEGEN DIE ZEIT vor St. Michaelis