Dreharbeiten-Leitfaden für Bremerhaven

© Klimahaus Bremerhaven 8° Ost / Jan Rathke
© Klimahaus Bremerhaven 8° Ost / Jan Rathke

Bremerhaven vereint als größte Stadt an der deutschen Nordseeküste maritimen Charme mit urbanem Lebensgefühl. Die Stadt ist vom Wasser geprägt, ein leichter Wind geht immer, Möwengeschrei beweist die Nähe zur Nordsee. In den Häfen der Stadt werden jährlich Millionen Container und Autos umgeschlagen sowie ebenso viele Fischstäbchen produziert. Riesige Containerterminals, Werftanlagen und Fischereibetriebe liegen in unmittelbarer Nähe zur Innenstadt. Mittlerweile prägt auch die Entwicklung, Erforschung und Herstellung von Offshore-Windenergieanlagen die Seestadt an der Wesermündung. All das ist gut sicht- und erlebbar.
 

© Klimahaus Bremerhaven 8° Ost / Marcus Meyer
© Klimahaus Bremerhaven 8° Ost / Marcus Meyer

1827 gegründet, entwickelte sich die junge Stadt in kürzester Zeit zum bedeutendsten deutschen Auswandererhafen: Das Deutsche Auswandererhaus lässt seit 2005 diese Geschichte wieder aufleben. Das markante Gebäude am Neuen Hafen ist ebenso ein Hingucker wie das das imposante Atlantic Hotel Sail City und das Klimahaus Bremerhaven 8° Ost, dessen außergewöhnliche Form an eine Wolke oder ein Schlauchboot erinnert, und das Nachts wie tausende Swarowski-Steine funkelt. Wegen seiner langen Geschichte als amerikanischer Militärstützpunkt ist noch so manch „amerikanisches“ zu entdecken, beispielsweise der „Verein der US-Cars“ oder eine amerikanische Kirche. 

Verkehrsanbindung:
Bremerhaven ist erreichbar über die A27, mit Regional-Express-Zügen und kleinen Sportflugzeugen (Flughafen Luneort). Parkplätze auch für große Trucks sind Set-nah in der Regel ausreichend vorhanden.

© Bremerhaven Touristik / Cheer
© Bremerhaven Touristik / Cheer

Ansprechpartner für Filmteams generell:

Jan Rohrbach

Erlebnis Bremerhaven Gesellschaft für Touristik, Marketing und Veranstaltungen mbH

H.-H.-Meier-Straße 6

27568 Bremerhaven

Tel.:+49 (0) 471 - 80 93 61 30

Fax:+49 (0) 471 - 80 93 61 90

E-Mail: rohrbach@erlebnis-bremerhaven.de

www.bremerhaven-tourism.de

Um Filmteams die Arbeit zu erleichtern, bündelt Jan Rohrbach von der Erlebnis Bremerhaven GmbH alle Anfragen. Er kümmert sich um Drehgenehmigungen und alle Wünsche.

© BTZ / Silke Krause
© BTZ / Silke Krause

Jährliche Großevents, die Dreharbeiten ggf. einschränken könnten:

Die „Hafenwelten Bremerhaven“, das Tourismusressort in der Innenstadt ist jährlich im Juli Schauplatz der „Bremerhavener Festwoche“.
Alle fünf Jahre steht die Seestadt außerdem ganz im Zeichen der „Sail Bremerhaven“, ein Windjammerfestival, das neben hunderten von Schiffen auch rund 1,2 Millionen Schaulustige anzieht.
Die Fußgängerzone verwandelt sich im Dezember zur „Weihnachtswelt“ und ist dann auch nicht ausnahmsweise befahrbar.

am Set von ARSCHKALT
am Set von ARSCHKALT

Referenzprojekte, die in der Region gedreht wurden (Auswahl):

am Set von DAS ZIMMERMÄDCHEN LYNN in Bremerhaven © Olaf Hirschberg / Sutor Kolonko & 58 Filme
am Set von DAS ZIMMERMÄDCHEN LYNN in Bremerhaven © Olaf Hirschberg / Sutor Kolonko & 58 Filme