Seit 16.03.2017 im Kino: "Die Häschenschule - Jagd nach dem goldenen Ei"

Am 16.03.2017 ist der nordmedia-geförderte Animationsfilm DIE HÄSCHENSCHULE - JAGD NACH DEM GOLDENEN EI von Ute von Münchow-Pohl bundesweit im Verleih von Universum Film in den Kinos gestartet. Der turbulente Animationsfilm spannt einen originellen Bogen von dem Kinderbuchklassiker "Häschenschule" aus dem Jahr 1924 zu einem modernen, frech-witzigen Leinwand-Abenteuer. DIE HÄSCHENSCHULE - JAGD NACH DEM GOLDENEN EI feierte auf der diesjährigen Berlinale Premiere.

Hasenjunge Max lebt allein auf einer Verkehrsinsel inmitten der Stadt und schlägt sich so durch. Durch ein klitzekleines Missgeschick mit einem Modellflugzeug bruchlandet der coole Stadthase mitten im Wald in der Häschenschule, in der die Zeit stehengeblieben zu sein scheint. Die Schule wird gerade von hinterlistigen Füchsen belagert, die vorhaben, Ostern zu kapern. Dank Trainingsstunden von der weisen Lehrerin Madame Hermine und mit Hilfe des süßen Hasenmädchens Emmi erlernt Max nicht nur die geheimen Techniken der Osterhasen, sondern findet auch heraus, wo sein wahres Zuhause liegt.

Doch hat er das Zeug, ein echter Osterhase zu werden und sich im Kampf gegen die Füchse für den Erhalt des Osterfestes zu beweisen? Und wird er es schaffen, den magischen Verschwindibus zu erlernen, um das goldene Ei zu retten, das den Hasen besondere Kräfte verleiht?

 

Weitere Informationen:

DIE HÄSCHENSCHULE - JAGD NACH DEM GOLDENEN EI

DE 2015-2017

Regie: Ute von Münchow-Pohl

76 min


Im Verleih von:

Universum Film

www.universumfilm.de