Dreharbeiten-Leitfaden für Baltrum

Fünf Kilometer lang, knapp eineinhalb Kilometer breit - mit sechseinhalb Quadratkilometern ist Baltrum die flächenmäßig kleinste Ostfriesische Insel und wird auch das „Dornröschen der Nordsee“ genannt. Die rund 500 Einwohner leben hauptsächlich vom Tourismus und kümmern sich überwiegend um die rund 60.000 Gäste im Jahr.

In den drei Ortsteilen Westdorf, Ostdorf und Altes Ostdorf gibt es keine Straßennamen, sondern lediglich Hausnummern. Der fünf Kilometer lange Sandstrand zählt zu den schönsten an der Nordsee. Eine Überfüllung des Strandes ist nicht zu befürchten, da ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Strandgröße und Inselkapazität besteht.

Baltrum ist weitgehend autofrei, Ausnahmen sind Fahrzeuge der Feuerwehr, Krankenwagen und Arbeitsmaschinen. Die ansässigen Kutschfahrer bieten Taxikutschen an. Geschäfte und Restaurants werden mit Pferd und Wagen beliefert. Rings um die Westspitze der Insel schützt ein beeindruckender Küstenschutzbau Baltrum vor den Tücken der Nordsee. Die Strandmauer bietet als Promenade wunderbare Ausblicke auf die See, auf die Buhnen, auf die Wichter Ee in Richtung Norderney und auf schöne Sonnenuntergänge. Von der Aussichtsplattform hoch oben auf der Kapdüne verschafft man sich einen Überblick über die ganze Insel.

Verkehrsanbindung:

Informationen hierzu unter www.baltrum.de/service/anreise.html

Ansprechpartner für Filmteams generell:

Stephan Moschner
Marketing & Veranstaltungsleitung
Kurverwaltung Baltrum
Westdorf 130
26579 Baltrum
Tel.: +49 (0)4939-80 30 und +49 (0)171-382 07 03
Fax: +49 (0)4939-80 27
E-Mail: moschner@baltrum.de
www.baltrum.de

 

Ansprechpartner für Drehgenehmigungen:

Herr Olchers (Ordnungsamt), Tel.: +49 (0)4939-80 25, E-Mail: olchers@baltrum.de 

Bitte beachten Sie: Baltrum ist eine autofreie Insel!!

Es ist eine Sondergenehmigung für das Befahren mit Transportern bzw. PKW erforderlich! Information dazu auch bei Herrn Olchers.

Fahrzeuge werden - es sei denn es liegt eine Sondergenehmigung vor - im Hafenort Neßmersiel geparkt:
Strandstraße 1, 26553 Dornum, OT Neßmersiel, Tel.: +49 (0)4933 - 22 23, www.garagen-assing.de

 

Ver- und Entsorgung:

Strom: EWE, Westdorf 221, 26579 Baltrum, Tel.: +49 (0)4939-533

Trink- und Abwasser: OOWV, Haus Nr. 237, 26579 Baltrum, Tel.: +49 (0)4939-91 40 00

Abfallentsorgung: MKW GmbH, Westdorf 276, 26579 Baltrum, Tel.: +49 (0)4939-450

 

Jährliche Großevents, die Dreharbeiten ggf. einschränken könnten:
Bitte nehmen Sie Kontakt mit Stepan Moschner (Veranstaltungsleitung) auf: Tel.: +49 (0)4939-80 30 und +49 (0)171-382 07 03, E-Mail: moschner@baltrum.de

Einen ersten Überblick erhalten Sie im online-Veranstaltungskalender  www.baltrum.de/veranstaltungen/veranstaltungskalender.html

Adressen von Dienstleistern vor Ort:
Baltrumer BranchenBuch: www.baltrum-online.de/branchenbuch/index.htm

Hotels und Unterkünfte:
www.baltrumdirekt.de und
www.zimmervermittlung-baltrum.de

Gastronomie und Catering-Firmen:
u.a.:  Strandcafe, Tel.: +49 (0)4939-200, www.strandcafe-baltrum.de

Technische Dienstleiter (Bauten, Licht etc.):
Herr Helmers (Gemeinde Bauhof), Tel.: +49 (0)4939-80 46 und +49 (0)170 - 307 84 91, E-Mail: helmers@baltrum.de

Theater:
Inselbühne Baltrum, www.inselbuehne.de

Hallen: 
„Haus des Gastes“ und „Mehrzweckhalle“

Allgemeine Adressen und nützliche Rufnummern:

Polizei:
Westdorf 215, 25679 Baltrum,  Tel.: +49 (0)4939-410

Feuerwehr:
Westdorf 112a, 26579 Baltrum, Tel.: 112 + +49 (0)4939-91 09 56

Ärzte:
Dr. Stefan Bressel und Eva Bach, Ärzte für Allgemeinmedizin, Westdorf 204, 26579 Baltrum, Tel. +49 (0) 49 39 - 91 40 10

DLRG:
Am Strand. Tel.: +49 (0)4939-80 41

Fotos oben: © Kurverwaltung Baltrum

Dreharbeiten zu VON BOCHUM NACH BALTRUM
Dreharbeiten zu VON BOCHUM NACH BALTRUM

Referenzprojekte, die in der Region gedreht wurden (Auswahl):

CORINNA

DAS RÄTSEL DES SANDBANK

VON BOCHUM NACH BALTRUM

BALTRUM - INSELJUWEL IM WATT

DREI INSULANER STARTEN DURCH