Nord Shorts - Kurzfilmprogramm 2019

Im aktuellen Nord Shorts-Kurzfilmprogramm 2019 zeigen neun Kurzfilme aus Niedersachsen und Bremen die Vielfalt filmischer Produktionen aus dem Norden. Die Filme können begeistern und inspirieren, nachdenklich machen, aber auch irritieren. Beziehungsthemen werden ebenso behandelt wie die Verantwortung für die Natur oder das Thema Flucht. Die Regisseurinnen und Regisseure erzählen von alltäglichen Konflikten, von struktureller Gewalt, von dem Verlust von Heimat.

Neben sechs nordmedia-geförderten Filmen, vier davon von cast&cut-StipendiatInnen, sind auch drei Filme von Studierenden aus Salzgitter und Hildesheim zu sehen. Bei den Nord Shorts 2019 werden folgende Filme gezeigt:

MESSAGE OF THE ANIMALS
DIE SCHLÄFERIN
WAS VON DRAUSSEN KOMMT
WESTERN UNION
BRACE
ABUSE
ANNA
DIE HERBERGE
BALG

Das insgesamt 85 Minuten lange Kurzfilm-Programm kann beim Film & Medienbüro gebucht werden.

Weitere Informationen: filmbuero-nds.de