Aufruf zum Koproduktionspitch 2021

JETS Initiative für junge FilmemacherInnen

Auch in diesem Jahr findet wieder die JETS Initiative (Junior Entertainment Talent Slate) statt. Ab Ende September können sich FilmemacherInnen, die ihren Debüt-, zweiten oder dritten Spielfilm als Koproduktion realisieren wollen, für die Initiative bewerben. 20 - 24 potentielle Filmprojekte von Nachwuchsfilmschaffenden werden ausgewählt und die qualifizierten Produzent*innen/Regisseur*innen Teams zu einer “Pitching” Session für eine Zweiländer-Koproduktion auf die Internationalen Filmfestspiele Berlin 2021 eingeladen.

Die JETS Filminitiative, organisiert von WEP Productions und JETS Filmverleih & Vertrieb, wird von nordmedia, HessenFilm & Medien, Telefilm Canada, NFVF Südafrika, Screen Ireland und Filminvest Norwegen gefördert.

Einsendeschluss ist der 10. Dezember 2020. Weitere Informationen werden auch über den Verteiler bereitgestellt. Anmeldung per E-Mail an: info@wepfilms.com.