Produktionsspiegel

Genre
Drehort
Produktionsjahr
Sonstiges

FINSTERES HERZ - DIE TOTEN VON MARNOW 2 (AT)

Genre
Thriller-Serie
Format
4 K / HD
Länge
6 x 45 min
Land/Jahr
DE 2024
Regie
Andreas Herzog

In FINSTERES HERZ - DIE TOTEN VON MARNOW 2 untersuchen Kriminalhauptkomissar:innen Lona Mendt und Frank Elling einen komplizierten Mordfall, der sie auf eine Spur menschlicher Abgründe führt. Sechs Wochen später liegen die beiden angeschossen im Koma. Was ist schiefgelaufen? Woran haben sie gearbeitet? Wen mussten sie schützen? Diese Fragen müssen sich die Sonder-Ermittler:innen Maja Kaminski und Hagen Dudek stellen. Die Antworten werden nicht einfach zu finden sein, denn die Fallakten zu Mendts und Ellings Fall wurden gelöscht. Zudem hat Dudek eine ganz andere Agenda: Er will die Ermittlungen sabotieren.

Die Geschichte erzählt gleichberechtigt zwei Ermittlungen in einem Abstand von sechs Wochen, deren Themengebiete und Ermittlungsergebnisse sich teilweise decken - aber manchmal eben auch nicht. Gleichzeitig ergänzen sich diese beiden Erzählebenen gegenseitig und setzen sich für die Zuschauer:innen zu einem Puzzle zusammen, das erst am Ende ein großes, erschütterndes Bild ergibt.

Buch: Holger Karsten Schmidt

Regie: Andreas Herzog

Produktion: POLYPHON Film- und Fernsehgesellschaft mbH im Auftag des NDR

Koproduktion: DEGETO Film GmbH

Produzentin: Dr. Beatrice Kramm

Producer: Hans-Jochen Kensche

Herstellungsleitung: Christoph Bicker

Produktionsleitung: Frank Huwe

Aufnahmeleitung: Martin Herrmann

Kamera: Claire Jahn

Licht: Silvio Kröger

Ton: Matthias Wolf

Schnitt: Gerald Slovak

Postproduktion: Studio Hamburg Postproduction GmbH

Musik: Martin Tingvall

Szenenbild: Adrienne Zeidler

Motivaufnahmeeitung: Mirco Zurek-Wesenberg

Locationscout: Tobias Palmer, Andrea Giesel

Kostüm: Stefanie Jauß

Maske: Nica Faas

Casting: Anja Dihrberg

Darsteller:innen: Petra Schmidt-Schaller, Sascha Alexander Geršak, Sabrina Amali, Bernhard Conrad, Greta Kasalo, Christine Schorn, Bianca Nawrath, Oliver Urbanski, Horst Günter Marx, Victoire Laly, Bea Brocks, Simonida Selimovic, Dirk Ossig, Christian Bojidar, Tacu, Felix Lampert, Bjarne Meisel, Anja Antonowicz, Heike Hanold-Lynch u.v.a.

Redaktion: Donald Kraemer, NDR; Claudia Grässel, ARD DEGETO Film GmbH

Drehorte: Niedersachsen (Hannover, Burgwedel, Isernhagen, Wedemark, Springe, Laatzen, Coppenbrügge), Mecklenburg-Vorpommern (Schwerin, Lalendorf, Borkow)

Drehzeit: 15.11.2023 - 19.03.2024

Produktionsstand: Endfertigung

Premiere: Ende 2024. ARD + ARD Mediathek

Weltvertrieb: OneGate Media GmbH

Förderung: nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH (Produktion); MV Filmförderung GmbH

 

Information:

POLYPHON Film- und Fernsehgesellschaft mbH

Hans-Jochen Kensche

Nestorstraße 8/9

10709 Berlin

E-Mail: info@polyphon.de

www.polyphon.de