Produktionsspiegel

Genre
Drehort
Produktionsjahr
Sonstiges

DAS NEUE NORDERNEY - ZWISCHEN IDYLLE UND MASSENANSTURM

Genre
Reportage
Format
HD
Länge
58 min
Land/Jahr
DE 2019
Regie
Anke Kültür

Norderney ist seit jeher ein beliebtes Reiseziel, doch die wohl beliebteste der ostfriesischen Inseln steht vor einem Wandel, denn die Tourismusbranche will weg von Kegelclubs und Pommestouristen, hin zum schicken, bezahlbaren Urlaubsziel für Paare, Alleinreisende und Familien. Wir begleiten in unserem Film die Familie Brune, die das neue Gesicht der Insel entscheidend prägt und aktuell den Bau eines Luxushotels umsetzen möchte. Außerdem lernen wir eine Busfahrerin aus Costa-Rica kennen, die an sechs Tage in der Woche Touristen über die Insel fährt, einen Argentinier auf der Suche nach dem Inselglück und größerem Wohnraum für sich und seine Familie und den ehemaligen Bürgermeister, der auf der Insel einfach jeden kennt.

Buch, Regie: Anke Kültür

Produktion: Kinescope Film

Produzent, Herstellungsleitung: Matthias Greving

Producer: Janina Sara Hennemann

Kamera: Christoph Oldach

Ton: Gerald Hentschel, Jann Grot

Schnitt: Kathrin Ennen

Musik: André Feldhaus

Sprecherin: Ulrike Knospe

Redaktion: Susanne Wachhaus, NDR

Drehort: Norddeich, Norderney

Drehzeit: 04/2018, 05/2018 + 08/2018 (12 Drehtage)

Produktionsstand: Endfertigung

Förderung: nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH (Produktion)

 


Information:

Kinescope Film GmbH

Janina Sara Hennemann

Böttcherstraße 1-3

28195 Bremen

Tel.: +49 (0)421-33 04 81 46

E-Mail: info@kinescope.de

www.kinescope.de