Setbesuch in Koldingen bei Hannover: "Lasvegas" (AT)

Am Set in Koldingen (v.l.): Filmpferde und Trainerinnen, Produzent Jan Philip Lange, Schauspieler Thomas Thieme, Regisseur  Kolja Malik, Schauspieler Tim-Fabian Hoffmann und Jochen Coldewey,  nordmedia-Bereichsleiter Film- und Medienförderung © nordmedia
Am Set in Koldingen (v.l.): Filmpferde und Trainerinnen, Produzent Jan Philip Lange, Schauspieler Thomas Thieme, Regisseur Kolja Malik, Schauspieler Tim-Fabian Hoffmann und Jochen Coldewey, nordmedia-Bereichsleiter Film- und Medienförderung © nordmedia

Weite Landschaft, Pferdekoppeln, flirrende Hitze und kaum Schatten - beim Setbesuch von LASVEGAS (AT) am 13. August 2020 sahen die Weiden des Pattenser Ortsteils Koldingen fast wie die Kulisse eines Westerns aus. Doch bei dem nordmedia-geförderten Regiedebüt von Kolja Malik geht es nicht um Cowboys und Indianer, sondern um die ungewöhnliche und verrückte Liebesgeschichte von Tristan (Tim-Fabian Hoffmann) und Sunny (Daniel Roth).

Drehstart auf dem Messegelände in Hannover: (v.l.):  Sunny (Daniel Roth) und   Tristan (Tim-Fabian Hoffmann) © solofilm GmbH/JUNIFILM GmbH/Nils Loof
Drehstart auf dem Messegelände in Hannover: (v.l.): Sunny (Daniel Roth) und Tristan (Tim-Fabian Hoffmann) © solofilm GmbH/JUNIFILM GmbH/Nils Loof

Der Modedesigner Tristan arbeitet gerade an seiner ersten eigenen Kollektion, als plötzlich Sunny in sein Leben platzt und Tristans Karriereplan aus den Angeln hebt. Zwei entgegengesetzte Lebensentwürfe prallen aufeinander. Sunny, ein waghalsiger wie durchgeknallter Travestie- und Lebenskünstler, will Liebe für immer und Hochzeit sofort. Und zwar dort, wo sie am schnellsten und unkompliziert möglich ist: in Las Vegas.

Im Strudel der turbulenten Ereignisse zwischen Tristan und Sunny agieren namhafte SchauspielerInnen: Thomas Thieme als Staatsanwalt und Vater von Tristan, Nastassja Kinski und Lana Cooper, Julia Malik und Robert Stadlober.

Wegen des Corona-bedingten Lockdowns war es zu einer Verschiebung des Drehbeginns gekommen. Umso mehr machte sich bei Produzentin Susann Schimk (solo:film) und Produzent Jan Philip Lange (JUNIFILM) Erleichterung breit, als in Hannover die erste Klappe für LASVEGAS (AT) geschlagen werden konnte.

Das rund 40-köpfige Team dreht insgesamt sechs Wochen vom 6. August bis zum 15. September 2020 u.a. in Hannover, Hildesheim, Diekholzen, Lehrte, Laatzen, Pattensen, Cuxhaven, Potsdam und Berlin. Produzent Jan Philip Lange freute sich beim Setbesuch in Koldingen besonders über die regionale Unterstützung aus Niedersachsen: Die Messe AG Hannover, die Stadt Hildesheim und die Hildesheim Marketing sowie die Freiwilligen Feuerwehren aus Hildesheim und Laatzen halfen tatkräfitig dabei mit, die Dreharbeiten zu realisieren.

Der Film entsteht in Zusammenarbeit mit dem ZDF (Das kleine Fernsehspiel, Redaktion Lucia Haslauer), unterstützt vom BKM, DFFF, Kuratorium junger deutscher Film und  nordmedia. Der farbfilm verleih wird LASVEGAS (AT) in die deutschen Kinos bringen.