Das Dokudrama und die Macht der Zeitzeugen

Filmpremiere und ausführliche Gespräche beim nordmedia-Talk

Der nordmedia-Talk Hannover begann am 25. Mai 2011 erstmals mit einer Filmpremerie. Die Uraufführung der szenischen Dokumentation DIE MACHT DER LEIDENSCHAFT - KARL AUGUST FÜRST VON HARDENBERG von Gordian Maugg sorgte für ein voll besetztes Kino im Künstlerhaus. Das Publikum ging mit auf eine Zeitreise über das Leben eines der prägendsten deutschen Spitzenpolitiker um 1800 im Zeitalter der Französischen Revolution und Napoleons. Gestützt auf Briefe und Tagebücher setzte Gordian Maugg das Leben Hardenbergs mit vielen Darstellern gekonnt in Szene. Nach der Vorführung gab es einen langen Applaus für den Regisseur, das Produktionsteam von der LOOKS Medienproduktionen GmbH und die zahlreichen anwesenden Mitwirkenden vor und hinter der Kamera.