Produktionsspiegel

Genre
Drehort
Produktionsjahr
Sonstiges

WISENTE - MADE IN SPRINGE

Genre
Reportage
Format
HD
Länge
28 min 30
Land/Jahr
DE 2018
Regie
Tobias Hartmann

Weltweit gibt es im Moment nur ca. 6000 Wisente. Um diese Tierart zu erhalten, gibt es ein einmaliges Auswilderungsprojekt, an dem das Wisentgehege Springe maßgeblich beteiligt ist. Im Mai 2018 wurden eingie Wisente von Springe nach Rumänien gebracht, wo die Tiere in den Karpaten ausgewildert wurden. Nur mit der Ansiedlung von Wisenten in Freiheit hat man die Chance, die Population dauerhaft zu erhöhen. Doch schon der Transport dieser riesigen Tiere ist eine heikle Angelegenheit.

Regie: Tobias Hartmann

Produktion: erdmanns Filmproduktion

Produzent: Ralf Erdmann

Produktionsleitung, Herstellungsleitung, Schnitt: David Melcher

Kamera: Max Struck, Ralf Erdmann

Ton: Ole Große-Loheide

Sprecher: Meik Spallek

Mitwirkender: Thomas Henning

Redaktion: Kerstin Patzscke-Schulz, NDR

Fotos: © erdmanns Filmproduktion/Max Struck/Ralf Erdmann

Drehorte: Springe (DE), Densus (RU)

Drehzeit: 01/2018-07/2018



Erstausstrahlung: 11.09.2018, NDR-Fernsehen



Förderung: nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH (Produktion)


Information:
erdmanns Filmproduktion
Ilse-ter-Mer-Weg 6
30449 Hannover
Tel.: +49 (0)511-12 35 63 30
Fax: +49 (0)511-12 35 63 33
E-Mail: kontakt@erdmanns-film.de
www.erdmanns-film.de