Produktionsspiegel

Genre
Drehort
Produktionsjahr
Sonstiges

VON BOCHUM NACH BALTRUM

Genre
Reportage
Format
Digi Beta
Länge
30 min
Land/Jahr
DE 2008
Regie
Johann Ahrends

Thomas Steeg hat mit seinen Eltern jedes Jahr Urlaub auf Baltrum gemacht - Britta Gaiser ist die Tochter des Inselbäckers. Beide haben ihr halbes Leben am Festland verbracht - jeder für sich -, nun kehren sie als Paar zurück auf das Eiland. Von Bochum nach Baltrum - ein junges Ehepaar ist reif für die Insel und fängt dort ein neues Leben an. Sie haben ihre Jobs gekündigt und die Sachen gepackt. In ihrer Wohnung gibt es eine Abschiedsparty - vor allem Thomas’ Mutter fällt der Abschied schwer. Aber die beiden sind fest entschlossen: Zum Saisonbeginn werden sie auf Baltrum das „Haus Sturmwind“ eröffnen - und von den Einnahmen der drei Ferienwohnungen leben.

From Bochum to Baltrum

Thomas Steeg has spent his holidays with his parents on Baltrum every year - Britta Gaiser is the daughter of the island baker. Both have spent half their lives on the mainland - each in their own way - and are now returning to the island as a couple. From Bochum to Baltrum - the time is ripe for the young married couple to move to the island and start a new life. They have quitted their jobs and packed their suitcases. They celebrate a farewell party in their apartment - saying goodbye is especially difficult for Thomas’ mother. But the two of them have made up their minds: they intend to open “Haus Sturmwind” at the start of the season and earn a living by renting the three holiday apartments.

Buch, Regie/script, director: Johann Ahrends
Produktion/production: video:arthouse Film und Fernsehen GbR
Produktionsleitung/production manager: Wolfgang Kramer, NDR
Kamera/camera: Jan-Peter Sölter, Reinhard Bettauer
Ton/sound: Sebastian Beck
Schnitt/editing: Kay-Stephan Rettig
Redaktion/commissioning editors: Wilfried Schulz, Björn Wilhelm, NDR

Johann Ahrends *1960 in Wiesmoor/Ostfriesland; zunächst Volontär, dann Lokalredakteur bei der Ostfriesen-Zeitung; seit 1988 in Hannover als Korrespondent beim Nord-Report; seit 1993 Autor und Regisseur zahlreicher Produktionen für das Fernsehen (ZDF, NDR)

Johann Ahrends *1960 in Wiesmoor/East Frisia; initially a trainee and then a local editor with the East Frisia newspaper; correspondent for “Nord-Report” in Hanover since 1988; scriptwriter and director of numerous TV productions (ZDF, NDR) since 1993

Drehorte/locations: Baltrum, Hattingen
Drehzeit/shooting time: 10/07, 01/08, 02/08 + 05/08
Erstaufführung/premiere: 2.6.08, NDR-Fernsehen
Förderung/financial support: nordmedia Fonds GmbH in Niedersachsen und Bremen (Produktion/production)

Information:
Johann Ahrends
www.johann-ahrends.de 
und
video:arthouse Film und Fernsehen GbR
Moocksgang 5a
30169 Hannover
Tel: +49 (0)511 - 568 60 06
E-Mail: info@video-arthouse.de
www.video-arthouse.de