Produktionsspiegel

Genre
Drehort
Produktionsjahr
Sonstiges

TSUNAMI

Genre
Action-Thriller
Format

Super 16 / 35 mm

Länge

98 min

Land/Jahr

DE 2005

Regie

Winfried Oelsner

Auf der Bohrinsel von Alpha Gas vor Sylt läuft die Suche nach Methanhydrat auf Hochtouren. Ohne Genehmigung der EU-Umweltschutzbehörde und entgegen den Warnungen des internen Umweltschutzbeauftragten Wieland ordnet der skrupellose Projektleiter Kramlick riskante Sprengungen an. Als Wieland unter mysteriösen Umständen ums Leben kommt, versuchen sein Freund Jaan und die engagierte Hydrologin Svenja, die illegalen Aktivitäten zu stoppen - aber zu spät. Die Katastrophe tritt ein: Schon bei den ersten Sprengungen explodiert ein Teil des Methanhydratfeldes. Sylt wird von einer haushohen Welle heimgesucht. Als Alpha Gas die Sache daraufhin zu heiß wird, dreht der geldgierige Projektleiter durch. Die Folge: eine gigantische Tsunami-Riesenwelle, die auf Sylt zurollt und die Insel gänzlich zu zerstören droht ...

On the Alpha Gas drilling platform near the island of Sylt the search for methane hydrate is in full swing. Without permission from the EU Environmental Protection Agency and against the warnings of the company’s Environmental Protection Officer, Wieland, the scrupulous Project Manager, Kramlick, orders risky blasting work to go ahead. Following the death of Wieland under mysterious circumstances, his friend Jaan and the committed hydrologist Svenja try to put a stop to the illegal activities - but it’s too late. The catastrophe occurs: even after the first blasting, part of the methane hydrate field explodes. Sylt is battered by a house-high wave. When the situation gets too hot to handle for Alpha Gas, the avaricious Project Manager goes berserk. The outcome: a gigantic Tsunami monster wave heading towards Sylt and threatening to destroy the island completely ...

Buch, ausführender Produzent /script, executive producer: Hans-Hinrich Koch
Regie/director: Winfried Oelsner
Produktion/production: av independents Film & TV GmbH in Koproduktion mit/in co-production with: ProSieben, GFP German Film Production
Produzent/producer: Norbert W. Daldrop
Herstellungsleitung/line producer: Uli Neumann
Kamera/camera: Bernhard Jasper
Ton/sound: Manfred Banach
Schnitt/editing: Daniela Beauvais
Musik/music: Johannes KobilkeDarsteller/actors: Kristian Kiehling, Anja Knauer, Dan van Husen, Ingo Naujoks
Redaktion/commissioning editor: Wolfgang Oppenrieder, ProSieben

Winfried Oelsner *1972 in Marl; Studium der Film- und Fernsehwissenschaft, Geschichte und Politik in Bochum und Köln; Regie-Studium an der Filmakademie Baden-Württemberg; freischaffender Autor und Regisseur; lebt in Berlin

Winfried Oelsner *1972 in Marl; studied Film and Television Arts, History and Politics in Bochum and Cologne; directorship studies at the Baden-Württemberg Film Academy; freelance scriptwriter and director; lives in Berlin

Drehorte/locations: Hannover, Carolinensiel, Helmstedt, Wilhelmshaven, Berlin, Jever, Amrum, Sylt
Drehzeit/shooting time: 08/04-09/04
Erstaufführung/premiere: 29.9.05, Pro7 und weitere Sendetermine
Förderung/financial support: Land Niedersachsen; Investitions- und Förderbank Niedersachsen mbH; nordmedia Fonds GmbH in Niedersachsen und Bremen; MFG Filmförderung Baden-Württemberg; Fonds zur Kooperation mit Fernsehsendern und Produzenten im Bereich Fernsehfilme und Fernsehserien das Landes Baden-Württemberg

Information:
av independents Film & TV GmbH
Hans-Hinrich Koch
Königsallee 57
71638 Ludwigsburg
Tel.: +49 (0)7141 - 14 77-800
Fax: +49 (0)7141 - 14 77-802
E-Mail: h.koch@avindependents.com
www.avindependents.com
www.avcommunication.com

Verleih/distribution:
Beta Film GmbH
E-Mail: beta@betafilm.com
www.betafilm.com