Produktionsspiegel

Genre
Drehort
Produktionsjahr
Sonstiges

TILL EULENSPIEGEL

Genre
Familienfilm
Format
HD
Länge
2 x 60 min/110 min
Land/Jahr
DE 2014
Regie
Christian Theede

Der größten Herausforderung seines Lebens stellt sich Till Eulenspiegel, als er gegen den Lübecker Bürgermeister Klaas Wüllenwever antritt, um seine Jugendliebe Kathrin zu befreien. Die wurde in Wüllenwevers Kerker gesperrt, und Till ist daran schuld. Verfolgt von den Schergen seines mächtigen Gegners, kümmert Till sich um Kathrins Tochter Marie und macht sich mit ihr auf die Suche nach einem Universalschlüssel und dem besten Schlafmittel der Welt. Sein Einsatz wird reichlich belohnt: Kathrin kommt frei, Wüllenwever wird entmachtet, und Marie entpuppt sich in einem großen Abenteuer als eine wunderbare Gefährtin. Am Ende verlässt Till Kathrin und Marie, um wieder zu vagabundieren und die Welt zur Zielscheibe seiner Scherze zu machen. Doch vor der Liebe kann niemand davonlaufen. Nicht einmal der größte Narr der Welt.


Till Eulenspiegel is faced with the biggest challenge of his life when he has to confront the Mayor of Lübeck, Klaas Wüllenwever in order to free Kathrin, the love of his youth. She was imprisoned in Wüllenwever’s dungeon - and Till is to blame. Pursued by the henchmen of his powerful opponent, Till takes care of Kathrin’s daughter Marie and sets off with her to search for a universal key and the best sleeping pills in the world. His efforts are well rewarded: Kathrin is freed, Wüllenwever is deprived of power, and in a great adventure, Marie turns out to be a wonderful companion. In the end, Till leaves Kathrin and Marie to become a vagabond again and make the world the target of his pranks. But nobody can run away from love. Not even the biggest fool in the world.

Buch/script: Dieter Bongartz, Leonie Bongartz

Regie/director: Christian Theede

Produktion/production: Zieglerfilm Köln GmbH

Produzenten/producers: Elke Ried, Thorsten Flassnöcker

Produktionsleitung/production managers: Sabine Schild, Jost Nolting (NDR)

Herstellungsleitung/line producer: Alexander Ferwer

Regieassistenz/assistant director: Frank Barthold

Script, Continuity: Dagmar Zeisberg

Aufnahmeleitung/unit manager: Kathrin Schultz

Kamera/camera: Felix Cramer

Kameraassistenz/camera assistant: Uli Krause

Licht/lighting: Hubert Märkl, Felix Plüddemann, Christian Wunderlich

Ton/sound: Maj-Linn Preiß, Sabine Schröder

VFX-Supervisor: Thorsten Binte

Mischung/sound mix: Christoph Metke

Schnitt/editing: Martin Rahner

Requisite/props: Stefan Graf, Fryderyk Swierczynski, Mareike Florczik

Maske/make-up: Gisela Trescher

Tiertrainerin/animal trainer: Katja Elsässer

Musik/music: Peter W. Schmitt

Darsteller/actors: Jacob Matschenz, Devid Striesow, Anna Bederke, Jule Hermann, Peter Jordan, Peter Heinrich Brix, Hedi Kriegeskotte, Katja Danowski, Timo Dierkes, Tobias Licht, Sebastian Kaufmane, Dirk Martens, Sebastian Ströbel, Felix Ströbel u. v. a.

Redaktion/commissioning editors: Ole Kampovski, NDR; Dr. Astrid Plenk, MDR

Fotos/photos: Boris Laewen

Christian Theede *1972 in Flensburg; Studium Literatur- und Theater-, dann Film- und Fernsehwissenschaften; seit 2000 freier Autor und Regisseur mit einem breiten Spektrum von Formaten

Christian Theede *1972 in Flensburg; first studied Literature and Theatrical Sciences, and then Film and Television Arts; since 2000: freelance scriptwriter and director with a wide range of formats

Drehorte/locations: Lüneburg, Goslar, Harzvorland (Osterwieck, Quedlinburg), Hamburg, Schleswig-Holstein

Drehzeit/shooting time: 24.04.2014-20.06.2014

Erstaufführung/premiere: 02.11.2014, Nordische Filmtage Lübeck

Erstausstrahlungen/TV premieres: 25.12.2014 + 26.12.2014 (Teil 1 + 2), ARD

Förderung/financial support: nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH (Produktion/production); Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein GmbH

 

 

Information:

Zieglerfilm Köln GmbH

Thorsten Flassnöcker

Breite Straße 100/Auf dem Berlich 1 

50667 Köln

Tel.: +49 (0)221-27 27 26 60

Fax: +49 (0)221-27 27 26 26

www.zieglerfilmkoeln.de

Weltvertrieb/international sales:

Beta Film GmbH

www.betafilm.com