Produktionsspiegel

Genre
Drehort
Produktionsjahr
Sonstiges

THE RED HOUSE

Genre
Dokumentarfilm
Format
4K
Länge
90 min
Land/Jahr
DE/IT 2020
Regie
Francesco Catarinolo, Peter Bardehle

THE RED HOUSE ist das Projekt eines Südtiroler Abenteurers, der in Grönland bei den Ivi neuen Sinn für sein Leben fand und dem Jägervolk heute in die Zukunft hilft. Seit Seehund-Felle in Europa nicht mehr gehandelt werden dürfen, haben die Menschen dort ihre Existenzgrundlage verloren. Viele aus der jungen Generation bringen sich um. Die Geschichte, in der alle Protagonisten - von der jungen Jägerin bis hin zu Greenpeace - nach bestem Gewissen handeln, begleitet Robert Peroni bei seiner selbstgewählten Lebensaufgabe und führt uns im "Red House" die Bedeutung des Zurückgebens vor Augen.

Buch, Regie: Francesco Catarinolo, Peter Bardehle (deutsche Fassung)

Produktion: Vidicom Media GmbH

Koproduktion: TEKLA s.r.l.  

Produzent: Peter Bardehle

Koproduzent Gianluca de Angelis

Produktionsleitung: Yannick Helm

Kamera: Thomas Bresinsky, Bernadette Weber

Ton: N.N.

Schnitt: CineComplete

Grafik, Animationen: Thies Burggraf

Musik: Nils Kacirek

Mitwirkender: Robert Peroni

Redaktion: Thorge Thomsen, NDR

Drehorte: Grönland (Tasiilaq), Italien (Südtirol)

Drehzeit: 01/2020-09/2020

Produktionsstand:Durchführung

Erstaufführung: 11/2020 (geplant)

Verleih: RealFiction

Förderung: nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH (Produktion); IDM South Tyrol; Piemonte Film Comission


Information:

Vidicom Media GmbH

Dr. Peter Bardehle, Yannick Helm

Schulterblatt 58

20357 Hamburg

Tel.: +49 (0)40-60 08 84 80

E-Mails: bardehle@vidicom-tv.com, helm@vidicom-tv.com

vidicom-tv.com