Produktionsspiegel

Genre
Drehort
Produktionsjahr
Sonstiges

SIR MICHAEL CAINE - VOM ARBEITERKIND ZUM HOLLYWOODSTAR

Genre
Dokumentarfilm
Format
HD
Länge
90 min/53 min
Land/Jahr
DE 2022
Regie
Margarete Kreuzer

Zum Ritter geschlagen, mit Oscars geehrt und als frechster Verführer in den Swinging 1960tes gehandelt, blickt Sir Michael Caine auf ein Leben mit einer glamourösen Karriere zurück. Doch Erfolg konnte dem Jungschauspieler aus dem Londoner Arbeitermilieu damals niemand versprechen. Noch immer ist der fast 90-jährige im Filmbusiness und wurde mit dem, was er am liebsten tut, mit dem „Schauspielern“ zum Millionär. Die Dokumentarfilm porträtiert den Hollywoodstar, der in mehr als 160 Filmen u.a. mit  Shirley MacLaine und Jane Fonda vor der Kamera stand und mit großen Regisseuren wie Paolo Sorrentino oder Christopher Nolan drehte.

Außerdem begleitet der Film StudentInnen des Studiengangs Schauspiel an der Hochschule Hannover, die mit der Schauspielerin Katja Riemann und Schauspielprofessor Titus Georgi Übungen aus Michael Caines Buch „Weniger ist Mehr“ ausprobieren. Michael Caine gibt darin Tipps, wie man sich auf eine Filmrolle vorbereitet und welches die großen Unterschiede in der Theater- und Filmarbeit sind.

Buch, Regie: Margarete Kreuzer

Produktion: Medea Film Factory GmbH

Produzentin: Irene Höfer

Produktionsleitung: Andreas Schroth

Producer: Nalan Kahriman, Pamela Meyer-Arndt

Produktionsassistenz: Malene Düvell

Kamera: Moritz Reinecke, Leif Karpe, Michael Sanders

Licht: Marco Minwegen

Ton: Evgenij Ussach

Schnitt: Kirsten Ottersdorf, Andreas Hellmanzik

Schnittassistenz: Stefan Otterpohl

Postproduktion: Andreas Hellmanzik, Anders Wasserfall

Musik: Danielle de Picciotto

Kostüm: Lucie Bates

Maske: Frauke Pira

SprecherInnen: Jürgen Thormann, Holger Postler, Marc Bargmann, Robert Levin, Rubina Naht

Mitwirkende: Michael Caine, Katja Riemann, Linda Berlinda Podszus, Felix Briegel, Titus Georgi, Peter Garloff

Redaktion: Gita Datta, Monika Schäfer, NDR/ARTE

Fotos: © Medea Film Factory/Leif Karpe/Michael Sanders/Moritz Reinecke

Drehorte: Berlin, Hannover, London, Ibiza

Drehzeit: 11/2020 - 07/2021

Bericht von den Dreharbeiten: Setbesuch in Hannover: "Michael Caine - Weniger ist mehr"(AT)

Produktionsstand: Endfertigung

Förderung: nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH (Produktion)


Information:

MEDEA FILM FACTORY GmbH

Bödekerstr. 88

30161 Hannover

Tel.: +49 (0) 511-84 86 76 96

E-mail: factory@medeafilm.de

www.medeafilm.com