Produktionsspiegel

Genre
Drehort
Produktionsjahr
Sonstiges

SCHLAF

Genre
Thriller
Format
4k
Länge
100 min
Land/Jahr
DE 2019
Regie
Michael Venus

Der Thriller SCHLAF handelt von drei schicksalhaft verbundenen Frauengenerationen und einer Dorfgemeinschaft, die von einem "Alb" und einer Serie von Selbstmorden heimgesucht wird.

Marlene (Sandra Hüller) leidet unter heftigen Albträumen, in denen sie als dämonische Gestalt die Bewohner eines ihr unbekannten Mittelgebirgsdorfes in den Wahnsinn treibt. Als die 39-Jährige eines Tages in einer Zeitschrift das Harzer Dorf Stainbach als das Dorf aus ihren Träumen wiedererkennt, beschließt sie, vor Ort der Sache auf den Grund zu gehen. Dort erfährt sie, dass ihre Träume erschreckend reale Konsequenzen haben. Sie bricht zusammen, kann nicht mehr sprechen und kommt in die Psychiatrie.

Ihre Tochter Mona (Gro Swantje Kohlhof) reist nach Stainbach, um die Ursachen herauszufinden. Dabei kommen die eigentümliche Mentalität der Einheimischen sowie die Abgründe des idyllisch gelegenen Dorfes zum Vorschein. Mona erfährt von einer vergessenen Sprengstoff-Fabrik im Wald und den Zwangsarbeiterinnen, die dort während der NS-Zeit ums Leben kamen. Für Mona kommt es zum Kampf mit dunklen Mächten der Vergangenheit - erst in ihren Träumen, dann ganz real.

Buch: Thomas Friedrich, Michael Venus

Regie: Michael Venus

Produktion: Junafilm UG

Produzentin, Herstellungsleitung: Verena Gräfe-Höft

Produktionsleitung: Kivik Kuvik

Aufnahmeleitung: Ingo Stroot

Kamera: Marius von Felbert

Oberbeleuchter: Adriano Grilli

Ton: Tim Stephan

Schnitt: Michael Höft

Musik: Johannes Lehniger

Szenenbild: Lena Mundt

Locationscout: Andrea Giesel

Kostüm: Petra Kilian

Maske: Tatjana Kraus

Darsteller: Sandra Hüller, Gro Swantje Kohlhoff, August Schmölzer, Marion Kracht, Max Hubacher, Agata Buzek u.v.a.

Redaktion: Christian Cloos, ZDF - Das kleine Fernsehspiel

Foto:
© ZDF/Marius von Felbert.

Drehorte: Harz (Clausthal-Zellerfeld, Wildemann), Hamburg

Drehzeit: 27.03.2019 - 07.05.2019

Produktionsstand: Endfertigung

Verleih: Edition Salzgeber

Weltvertrieb: Global Screen

Förderung: Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein GmbH; nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH (Produktion); BKM - Bundesministerium für Kultur und Medien; DFFF - Deutscher Filmförderfonds

 

Information:

Junafilm UG

Verena Gräfe-Höft

Behringstraße 16b

22765 Hamburg

E-Mail: info@junafilm.de

www.junafilm.de