Produktionsspiegel

Genre
Drehort
Produktionsjahr
Sonstiges

MITTAGSSTUNDE

Genre
Familiendrama
Format
4 K
Länge
93 min
Land/Jahr
DE 2022
Regie
Lars Jessen

Ingwer Feddersen erkennt das Dorf, in dem er aufgewachsen ist, nicht wieder: keine Schule mehr, kein Bäcker und kein Kaufmann. Keine Störche auf dem Dach der Kirche, auf den Feldern keine Kühe, nur noch Mais und Wind.
Als wäre eine ganze Welt versunken.

Wann hat dieser Niedergang begonnen? In den 1970ern, als nach der Flurbereinigung erst die Hecken und dann die Vögel verschwanden? Als die großen Höfe wuchsen und die kleinen starben? Als Ingwer zum Studium nach Kiel ging und den Alten mit dem Gasthof sitzen ließ?

Heute hält Sönke Feddersen, de Ole, immer noch stur hinter seinem Tresen die Stellung, während Großmutter Ella mehr und mehr ihren Verstand verliert. Und Ingwer, de Jung, vor Jahrzehnten weggezogen, kehrt zurück.
Er hat in diesem Dorf noch etwas gutzumachen.

Buch: Catharina Junk nach dem gleichnamigen Roman von Dörte Hansen

Regie: Lars Jessen

Produktion: Florida Film GmbH

Produzenten: Lars Jessen, Klaas Heufer-Umlauf

Produktionsleitung: Riko Krahnert

Herstellungsleitung: Jörn Kasbohm

Aufnahmeleitung: Lars Haagen

Kamera: Kristian Leschner

Licht: Andreas Landgraf

Ton: Matthias Wolf

Schnitt: Sebastian Thümler

Postproduktion: Louisa Luckert

Musik: N.N.

Szenenbild: Dorle Bahlburg

Locationscout: Jan Zigulla

Kostüm: Anette Schröder

Maske: Uta Spiekermann

Darsteller: Charly Hübner, Peter Franke, Hildegard Schmahl, Rainer Bock, Gabriele Maria Schmeide, Gro Swantje Kohlhof, Lennard Conrad, Julika Kenkins, Nicki von Tempelhoff, Jan Georg Schütte u.v.a.

Redaktion: Daniel Blum, ZDF

Fotos: © Majestic / Christine Schröder

Drehorte: Söllerup, Husum, Wöhrden, Lüneburg

Drehzeit: 11.08.-14.09.2021 + 13.-15.01.2022

Kinostart: 18.08.2022

Verleih: Majestic Filmverleih

Förderung: nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH (Produktion); Medienboard Berlin Brandenburg GmbH; MOIN Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein; MFG Baden-Württemberg; Filmförderung Mecklenburg-Vorpommern; DFFF - Deutsche Filmförderfonds

 

Information:

Florida Film GmbH

Jörn Kasbohm

Cuvrystrasse 3-4

10997 Berlin

Tel.: 0172-7830839

E-Mail: j.kasbohm@floridafilm.de