Produktionsspiegel

Genre
Drehort
Produktionsjahr
Sonstiges

MIT GOTT GEGEN HITLER - BONHOEFFER UND DER CHRISTLICHE WIDERSTAND

Genre
Szenische Dokumentation
Format
HD
Länge
45 min
Land/Jahr
DE 2020
Regie
Ingo Helm

Es ist der 1. Februar 1933. Seit zwei Tagen hat das Deutsche Reich einen neuen Kanzler: Adolf Hitler. An diesem Abend hält er seine erste Rede im Rundfunk. Kurz zuvor hat ein Anderer ebenfalls seinen ersten Rundfunkvortrag gehalten. Er ist evangelischer Pfarrer, erst 27 Jahre alt: Dietrich Bonhoeffer. Mutig kritisiert er das Führerprinzip. Nur wenige Stunden liegen dazwischen, doch die beiden sind sich wohl nie begegnet.

Auch im deutschen Dominikanerorden regt sich Widerstand. Der Provinzial-Prior Laurentius Siemer aus Südoldenburg glaubt anfangs, dass national-sozialistische und katholische Ideen gut zusammenpassen. Doch bald wird er kritischer und kommt ins Gefängnis. In Vechta stirbt ein anderer Mönch in der Haft. Der Trauerzug für ihn wird zu einer machtvollen Demonstration von 6.000 Menschen gegen das Regime, wie sie im gleichgeschalteten Deutschland niemand mehr für möglich gehalten hätte.

Der Film erzählt die Geschichte von Menschen, die gegen Hitler sind. Ganz allmählich nähern sie sich einer zentralen Frage christlicher Ethik und des Widerstandes: „Soll ich schießen?“

Buch, Regie: Ingo Helm    

Produktion: EIKON Nord GmbH

Produzent: Thorsten Neumann

Produktionsleitung: Susanne Gerriets, Andrea Giesel

Regieassistenz: Manuela Lee Rusch

Kamera: Tom Bresinsky

Oberbeleuchter: Niko Mölter

Beleuchter: Marco Minwegen, Jonas Reddersen

Ton: Dirk Diedrich

Schnitt, Colour Grading: Fabian Teichmann

Sprachaufnahmen, Mischung: Loft Tonstudio Bremen

Szenenbild: Amanda & steve filmarchitektur GbR

Kostüm: Stefanie Jauß

Maske: Yvonne Neumann

Sprecher: Martin Heckmann

Darsteller: Matthias Koeberlin, Nikolaus Kühn, Sonja Beißwenger, Philippe Goos, Wolf-Dieter Zimmermann, Jacob Benkhofer, Patrizia Illies u.v.a.

Redaktion: Anja Würzberg, Marc Brasse, NDR

Fotos: © NDR/Thomas Bresinsky + Setfoto: Jacob Benkhofer, Patrizia Illies, Philippe Goos, Jochen Coldewey, Thomas Bresinsky, Matthias Koeberlin, Ingo Helm, Anja Würzberg, Thorsten Neumann, Nikolaus Kühn und Harald Wegener am Set im Kloster Bursfelde © nordmedia

Drehorte: Vechta, Cloppenburg, Oldenburg, Bursfelde, Berlin, München, Köln

Drehzeit: 15.01.2020 - 15.02.2020

Erstausstrahlung: 04.05.2020, ARD

Förderung: nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH (Produktion)

 

Information:    

EIKON Nord GmbH

Thorsten Neumann

TV- und Filmproduktion

Springeltwiete 5

20095 Hamburg

Tel. : +49 (0)40-3006187-0

E-Mail: neumann@eikon-nord.de

www.eikon-nord.de