Produktionsspiegel

Genre
Drehort
Produktionsjahr
Sonstiges

LIEBE ANGST (AT)

Genre
Dokumentarfilm
Format
2K/4K
Länge
90 min
Land/Jahr
DE 2021

Kim ist Sängerin. Die Musik ist der rote Faden ihres Lebens, der sich von Bremen über Hamburg nach Berlin zieht, wo sie seit langem lebt und aus ihrem Fenster auf das Haus blickt, in dem Lore als Kind gelebt hat. Aus dem ihre Großmutter abgeholt wurde. Die Musik gibt ihrem Schmerz eine Form. Und ist zugleich das Medium, durch das wir Anteil nehmen, ergriffen werden, begreifen können. Kim und ihre Musik, das entwickelt in diesem Film eine Wucht und Direktheit, wie sie kein Geschichtswissen vermitteln kann.

LIEBE ANGST begleitet Kims Prozess einer Selbsterkundung. Wie lernt Kim, wie lernen wir, die eigene Geschichte anzunehmen, die man nicht einfach ablegen kann wie einen schweren Rucksack? Gelingt es Kim, die losen Fäden ihres Lebens aufzunehmen? Und kann sie dabei ihrer Mutter Lore wieder näher kommen, auch sie ein Stück befreien?

Buch: Sandra Prechtel, Kim Seligsohn

Regie: Sandra Prechtel

Produktion: Freischwimmer Film GmbH

Koproduktion: IT WORKS! Medien GmbH

Produzenten: Mike Beilfuß, Urs Krüger, Annekatrin Hendel

Kamera: Susanne Schüle

Ton: Urs Krüger

Schnitt: Andreas Zitzmann

Postproduktion: Soundbase Studios

Musik: Reinhold Heil

Mitwirkende: Kim Seligsohn

Redaktion: Rolf Bergmann, rbb

Drehorte: Bremen, Berlin, Hamburg

Drehzeit: 09/2020 - 12/2020

Produktionsstand: Vorbereitung

Förderung: nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH (Produktion); BKM; Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein



Information:
Freischwimmer Film GmbH
Am Dobben 104
28203 Bremen
Tel.: 0421- 20 88 666
E-Mail: kontakt@freischwimmerfilm.de
www.freischwimmerfilm.de