Produktionsspiegel

Genre
Drehort
Produktionsjahr
Sonstiges

ENBE

Genre
Experimenteller Kurzspielfilm
Format
HD
Länge
25 min
Land/Jahr
DE 2020
Regie
Sebastian Neubauer

ENBE ist ein experimenteller Spielfilm, der sich mit der Suche nach Identität bzw. der (Er-)Findung einer solchen auseinandersetzt. Dabei wird die Geschichte durch eine Serie von Tableaux Vivants erzählt.

Buch, Regie, Produzent, Schnitt: Sebastian Neubauer

Kamera: Sebastian Egert

Ton, Musik: Peter M. Glantz

Tonmischung: Tom Schön

Sounds: Per Olaf Schmidt

VFX: Sebastian Wetzel, Ben Oworae, Neil Davis

Bühne, Requisite: Till Steinbrenner

Kostüme: Miriam Zabek

Künstlerische Assistenz: Sebastian Ehrlich

Grafik: Thimm Bubbel

Zusätzliche Musik: Christian Stappmanns

Darsteller: Dennis Rusch, Daniel Khan, Nick Meeter, Volker Crone, Kristov Knörzel

Sprecher: Tobias Beyer, Steffen Jürgens, Jana Catharina Schmidt, Paul Pötsch, Christian von zur Gathen, Stefan Bergel, Alex Kristan, Christian Krüger, Sina Lempke-Bühring, YMAY, Uwe Lyko, Nikolai Radke, Malte Schumacher, Jonas Kolb

Fotos: © Sebastian Neubauer

Drehorte: Hannover (Atelier Neubauer)

Drehzeit: 04.- 09.04.2019

Erstaufführung: 18.07.2020, Nienburg/Weser

Förderung: nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH in Kooperation Film- und Medienbüro Niedersachsen (mediatalents Niedersachsen); Kulturbüro Hannover


Information:

Sebastian Neubauer

Spichernstraße 24a

30161 Hannover

Tel.: +49 (0)511-64 20 64 32

E-Mail: mail@sebastianneubauer.de

www.sebastianneubauer.de

Preis:

  • Kunstpreis ars loci 2020, Nienburg/Weser