Produktionsspiegel

Genre
Drehort
Produktionsjahr
Sonstiges

EINE EINZELNE TAT (AT)

Genre
Dokumtarischer Kurzfilm
Format
HD
Länge
20 min
Land/Jahr
DE 2022
Regie
Constanze Wolpers

EINE EINZELNE TAT (AT) liest in den Akten und Versprachlichungen der Ermittlungen zu einem Mord an einem jungen Êzîden. Der dokumentarische Kurzfilm verbindet sie zu einem Sprachgebilde, das sich vom Urteil zur Tatnacht zurück arbeitet und nach Entscheidungen, Ablenkungen und ihren Konsequenzen fragt.

Buch, Regie, Schnitt: Constanze Wolpers

ProduzentInnen: Constanze Wolpers, Jonas Eisenschmidt

Kamera: Jonas Eisenschmidt

Drehort: Celle

Drehzeit: 06/2021 - 06/2022

Produktionsstand: Durchführung

Förderung: nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH und Stiftung Kulturregion Hannover im Rahmen des gemeinsamen Stipendiums „cast & cut”;  BKM


Information:

Constanze Wolpers

E-Mail: constanze@radpaarfilms.de