Produktionsspiegel

Genre
Drehort
Produktionsjahr
Sonstiges

DIE UNKONVENTIONELLE ÜBERFAHRT DES TIMM NYMEN

Genre
Kurzspielfilm
Format
4 K
Länge
20-25 min
Land/Jahr
DE 2021/2022
Regie
Noah Kofort

Timm Nymen ist ein 19-jähriger junger Mann, der durch sein Stottern im Leben häufig vor Herausforderungen steht. Seine Mutter ist vor kurzem verstorben und hat einen Brief hinterlassen, der an jemanden adressiert ist, von dem Timm noch nie gehört hat. Er will wissen, was es damit auf sich hat. Sein Stottern bringt ihn oft in sehr unangenehme Situationen, die er mit allen Mitteln vermeiden will. Doch trotz seiner Sprachprobleme will er sich der Herausforderung stellen und macht sich auf die Reise, bis er schließlich auf Jenny trifft.

Buch: Noah Kofort, basierend auf den Figuren von Dennis Baumann

Regie: Noah Kofort

Produktion: 4ReelDocs UG

Produzent: Marc Boutter

Aufnahmeleitung: N.N.

Kamera: Tim Brunkhorst

Licht: Marius Kast

Ton: Jorin Gundler, Jochen Wolkersdorfer

Schnitt: Jorin Gundler

Musik: Vincent Ruhl

Szenenbild: Alina Dunker

Kostüm: Sophie Maag

Maske: N.N.

Darsteller: Maurice Lattke u.a.

Drehorte: Gifhorn, Isernhagen, Obernkirchen, Rinteln, Barnstorf

Drehzeit: 10.06-24.06.2021

Produktionsstand: Vorbereitung

Förderung: nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH (Produktion); HessenFilm und Medien


Information:

4ReelDocs UG

Marc Boutter

Mornewegstraße 43B

64293 Darmstadt

E-Mail: produktion@4reeldocs.com

www.4reeldocs.com