Produktionsspiegel

Genre
Drehort
Produktionsjahr
Sonstiges

DIE MUCKLAS... UND WIE SIE ZU PETTERSON UND FINDUS KAMEN

Genre
Family Entertainment
Format
4K
Länge
81 min
Land/Jahr
DE/LUX 2022
Regie
Ali Samadi Ahadi

In dem herrliche Durcheinander von Hanssons Kramladen wohnen völlig unbemerkt kleine Lebewesen, die es sich dort seit Generationen bereits so richtig gemütlich gemacht haben: Die Mucklas. Die fröhliche und gut gelaunte Gemeinschaft findet in dem Laden alles, was sie zum Leben, Basteln und Schabernack treiben so brauchen. Als Hansson unerwartet stirbt, übernimmt Karl der Kammerjäger die Räume und macht daraus einen gefliesten und sterilen Albtraum. Etwas mopsen geht jetzt nicht mehr. Stück für Stück wird ihr Zuhause zerstört und die Situation wird immer gefährlicher.

Die Helden unserer Geschichte Svunja, Tjorben und Smartö werden losgeschickt, um sich auf die Suche nach dem gelobten Land zu machen. Dabei sind sie alles andere als ein Team, das zusammenhält. Und je weiter sich die drei von ihrem alten Zuhause entfernen, desto mehr Gefahren scheinen hinter jeder Ecke zu warten. Auf ihrer Reise müssen sie lernen, sich und den anderen zu vertrauen. Denn nur wenn sie als Team arbeiten, können sie ihren Stamm retten und sich als würdige Mucklas beweisen: Nie nur ICH alleine! - Immer WIR zusammen!

Buch: Thomas Springer basierend auf den Charakteren von Sven Nordqvist

Regie: Ali Samadi Ahadi

Co-Regie: Markus Dietrich

Produktion: Tradewind Pictures GmbH

Koproduktion: Little Dream Entertainment (DE), Senator Film (DE), Amour Fou (LUX)

Produzenten: Thomas Springer, Helmut G. Weber, Talin Özbalik

Produktionsleitung: Jörn Pott

Herstellungsleitung: Helmut G. Weber, Alexander Dumreicher-Ivanceanu

Aufnahmeleitung: Stephanie Brauer

Kamera: Mathias Neumann

Kamerassistenz: Wolfgang Wesemann

Licht: Helder Loureira da Silva

Ton: Alain Goniva

Animation Director, Animation Supervisor: Timo Berg

Character Design: Peter Oedekoven, Christian Puille

Character Look Development Supervisor: Fabian Berke

Compositing Supervisor: Niclas Werres

Lead Lighting Artist: Carlos Cursaro

VFX Supervisor: Arnold Sakowski

VFX Producer: Pia Wisgrill

Schnitt: Andreas Menn

Postproduktion: Red Parrot, Zeilt Production,LUXX Film, Mountaineer Animation, Traumhaus Studios

Musik: André Dziezuk

Szenenbild: Bertram Strauß

Kostüm: Uli Simon

Maske: Emilie Franco

Darsteller: Uwe Ochsenknecht, ChrisTine Urspruch, Marco Lorenzini, Patrick Hastert, André Jung, Stefan Kurt, Marianne Sägebrecht, Anouk Wagener u.v.a.

Fotos: © Wild Bunch Germany 2022

Drehorte: Erfurt, Luxemburg

Drehzeit:  08.02.-12.02.2021 (Erfurt) + 17.02. - 26.02.2021 (Luxemburg)

Kinostart: 20.10.2022

Verleih, Weltvertrieb: Wild Bunch Germany

Förderung: FFA - Filmförderungsanstalt;  Creative Europe; Film- und Medienstiftung NRW mbH; MDM - Mitteldeutsche Medienförderung mbH;  MFG Baden-Württemberg mbH; Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein mbH; nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH (Produktion); Luxemburg Film Fund; Thüringer Staatskanzlei; DFFF

 

Information:

Tradewind Pictures GmbH

Hohenzollernring 16-18

50672 Köln    

Tel.: +49 (0)221-912 56 10

E-Mail: mail@tradewind-pictures.de

www.tradewind-pictures.de

Prädikat/seal of recommendation: besonders wertvoll/highly recommended